Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Europäischer Tag der Justiz 2021

© Jai79 / pixabay.com
Save the date

Save-the-Date 25.10.2021 - Fachveranstaltung und Podiumsdiskussion

Seit 2003 ist es gute Tradition, jedes Jahr im Oktober die lange und enge Zusammenarbeit der Justiz in Europa zu würdigen und Einblicke in den grenzüberschreitenden Rechtsverkehr zu ermöglichen. In diesem Jahr richtet Schleswig-Holstein gemeinsam mit dem Bundesamt für Justiz die zentrale deutsche Veranstaltung zum Europäischen Tag der Justiz aus. Um die Durchführung des ETJ 2021 sicher gewährleisten zu können, laden wir erstmalig zu einer Veranstaltung im ONLINE-Format ein.

Am 25.10.2021 findet eine Fachveranstaltung mit einem Vortrag zur „Digitalisierung der justiziellen Zusammenarbeit in Zivil- und Strafsachen“ statt und praxisorientierte Workshops zu der europäischen Staatsanwaltschaft, internationalen Sorgerechtskonflikten sowie den neuen Rechtshilfeverordnungen zur Zustellung und Beweisaufnahme.
Außerdem besteht Gelegenheit zur Teilnahme an einer Podiumsdiskussion zum Europäischen Gerichtsverbund, für die hochkarätige Juristinnen und Juristen gewonnen werden konnten. Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem Save-the-Date-Flyer (PDF 291KB, Datei ist barrierefrei/barrierearm).
Und machen Sie auch gerne bereits von der Möglichkeit zur Anmeldung Gebrauch.

Am 27.10.2021 laden wir Sie zu einer Bürgerveranstaltung ein, live und ONLINE, zu der Frage: Warum ist die Gurke krumm? Was Sie schon immer über die EU wissen wollten.

Um auch jungen Menschen das Justizwesen und die Bedeutung der Europäischen Union anschaulich näher zu bringen, planen wir darüber hinaus am 25. und 28.10.2021 Schülerveranstaltungen.

Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeiten folgen.