Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

„Digital-Start“ – Kostenlose Einführung in digitale Arbeit und Austausch 

Staatskanzlei

„Digital-Start“ – Kostenlose Einführung in digitale Arbeit und Austausch 

Datum 28.07.2020

Video-Konferenzen, agiles Arbeiten, Online-Tools zur Zusammenarbeit - immer mehr Kommunen in Schleswig-Holstein nutzen die Möglichkeiten der Digitalisierung für ihre Arbeit in der Verwaltung, mit Anwendungen, die über die klassische E-Mail weit hinaus gehen.

In diesem Workshop möchten wir Ihnen einen Eindruck verschaffen wie Digitalisierung das Arbeiten und Leben in den Kommunen erleichtern kann, insbesondere wenn Sie „digital unerfahren“ sind. Sie lernen dabei, wie sie Video-Besprechungen effektiv gestalten, bekommen einen Einblick in agiles Arbeiten in der Verwaltung, lernen, wie Sie Arbeitsfortschritte visualisieren und wie Sie gemeinsames Arbeiten digital unterstützen können. Zudem stellen wir Ihnen die Vernetzungsplattform des ITVSH vor, die Sie für Ihre eigene Projektarbeit nutzen können.

 

Veranstalter: Die Workshops werden vom Innenministerium Schleswig-Holstein im Rahmen des Projektes „Digitale Modellkommune“ in Kooperation mit dem ITVSH durchgeführt.

Zeiten: Am 18. August 2020 jeweils

von 09.00 – 11.00 Uhr

von 12.00 – 14.00 Uhr

von 15.00 – 17.00 Uhr

Ort: digital.

Technische Voraussetzung für die Teilnahme sind ein PC mit Internet-Zugang (auch mit Tablet möglich), Mikrofon und idealerweise auch Webcam.

Aus dem Inhalt:

- Video-Besprechungen effektiv gestalten

- Agiles Arbeiten für Kommunen

- Arbeitsfortschritte visualisieren

- Gemeinsames Arbeiten digital unterstützen

 

Je Termin können sich maximal zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer anmelden. Über die Teilnahme entscheidet der Eingang der Anmeldungen.

Bitte melden Sie sich bis zum 06.08.20 bei uns an und teilen Sie mit, welchen der Termine (Uhrzeit) Sie wahrnehmen möchten.

Rechtzeitig vor der Veranstaltung erhalten Sie den Link, um an der Veranstaltung teilnehmen zu können.

Kontakt

Aktionsplan Digitale Modellkommunen
Rüdiger Ewald
Telefon: 0431 988 1858

Teilen: