Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Traumberuf Lehrer/in –
Lehrkräfte in Schleswig-Holstein

Portraitfoto Karin Prien
Karin Prien

Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur

© Oke Jens

Unterstützungslehrkräfte für ukrainische Schülerinnen und Schüler

Unterstützungslehrkräfte (w/m/d) für Deutsch als Zweitsprache (DaZ) an allgemeinbildenden Schulen des Landes Schleswig-Holstein

Das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt Unterstützungslehrkräfte (w/m/d) für Deutsch als Zweitsprache (DaZ) an allgemeinbildenden Schulen des Landes Schleswig-Holstein in befristeter Beschäftigung zunächst bis zum 31. Juli 2022 mit maximal 27,00 Wochenstunden.

Das ausgeschriebene Aufgabengebiet umfasst:

  • Unterstützung der Lehrkräfte bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung von Unterricht in Sprachlerngruppen mit Deutsch als Zweitsprache (DaZ) für ukrainische Flüchtlinge
  • Einbringen von Erfahrung aus der Lebenswelt der Flüchtlinge sowie Schulung sozialer und gesellschaftlicher Kompetenzen zur Integration in Gesellschaft und Schule
  • Weitere mit der Lehrtätigkeit verbundene Aufgaben (Organisation der Lernumgebung, Begleitung von Exkursionen, Praxiserkundungen und an außerschulischen Lernorten, Vorbereitung von didaktischen Arbeitsmaterialien, unterrichtsnahe technisch-administrative Aufgaben (Führen von Schülerlisten, Anwesenheitskotrolle u.a.)

Ausschreibung (PDF 143KB, Datei ist barrierefrei/barrierearm)

Ausschreibung / Публічне оголошення про прийняття на роботу (PDF 128KB, Datei ist barrierefrei/barrierearm)

Bewerberbogen (PDF 131KB, Datei ist barrierefrei/barrierearm)

Bewerberbogen / Заява (PDF 153KB, Datei ist barrierefrei/barrierearm)

FAQ (PDF 88KB, Datei ist barrierefrei/barrierearm)

FAQ / Часті питання (FAQ) (PDF 90KB, Datei ist barrierefrei/barrierearm)

Kontakt

Telefon 0431 988-5897

E-Mail: unterstuetzungslehrkraefte.ukraine@bimi.landsh.de