Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Lehrerinnen und Lehrer

© xenia_gromak/photocase.de

Ohne sie geht es nicht: Rund 28.000 Lehrerinnen und Lehrer unterrichten an den schleswig-holsteinischen Schulen. Sie sind Schulleiterin oder Schulleiter, koordinieren die Orientierungsstufe, leiten Fachkonferenzen, sind Vertrauenslehrerin oder Vertrauenslehrer und betreuen die Klasse als Klassenlehrerin und Klassenlehrer. Sie sind die Ansprechpartner für die Schülerinnen und Schüler und nicht nur an den Elternsprechtagen auch erste Anlaufstelle für Eltern. Ohne ihre Kompetenz im Lehren und Lernen geht es nicht.

Vier frisch gebackene Lehrer lächeln in die Kamera Neue Lehrkräfte in Schleswig-Holstein - Traumberuf Lehrer*in (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster) © Oke Jens

Wer sich für den Beruf der Lehrerin und des Lehrers in Schleswig-Holstein informieren möchte, findet alle Infos zum Lehramtsstudium, zur Ausbildung, zur Bewerbung und zum online-Stellenmarkt im neuen Serviceportal. Auch Lehrkräfte, die bereits im Schuldienst des Landes sind, können sich auf dem neuen Portal über Stellenangebote, Versetzungsanträge oder Ländertausch informieren. mehr lesen

Weitere Informationen

Lehrkräfte an den Grundschulen sollen besser besoldet werden: Es gibt einen Stufenplan bis 2026.

Welche Regelungen gelten, wenn die Schule ihren Internetanschluss für unterrichtsbegleitende Zwecke nutzt?

Das Vervielfältigen von Texten oder Beispielaufgaben gehört seit jeher zum Schulalltag. In der digitalen Welt eröffnen sich zudem neue und vielseitige Möglichkeiten, zum Beispiel die Nutzung in Kommunikations- oder Lernplattformen. In der Regel stammen diese Texte und Aufgaben von Dritten und sind durch das Urheberrecht geschützt. Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler müssen bei der Nutzung daher auch das Urheberrecht beachten.