Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landespolizei Schleswig-Holstein

Landespolizei Schleswig-Holstein

Tag des Einbruchschutzes

Am 27.10.2018 veranstaltet die Landespolizei Schleswig-Holstein in Zusammenarbeit mit der Qualitätsgemeinschaft Sicherungstechnik Nord (QSN) in Kiel den „Tag des Einbruchschutzes“.


In den Tagen vor der finalen Veranstaltung sind die Mitarbeiter der Zentralstelle Prävention des Landespolizeiamtes Schleswig-Holstein im Rahmen einer „Roadtour“ mit dem Infomobil der Landespolizei in vier Städten in Schleswig-Holstein unterwegs.

Vom 22. bis 25.10.2018 informieren die Spezialisten, unterstützt durch die Präventionsstellen der Polizeidirektionen, die Bürgerinnen und Bürger täglich umfassend über den Einbruchschutz.

An verschiedenen Fenster- und Türelementen werden die Berater die Schwachstellen der Schließsysteme aufzeigen und die dafür notwendige Sicherheitstechnik erklären.

Darüber hinaus stellen sie an jedem dieser Orte einen anderen Schwerpunkt des Einbruchschutzes in den Mittelpunkt ihrer Vorträge.


Am Montag, den 22.10.2018, von 10 bis 17 Uhr, findet die Beratung im Lübecker Citti Park mit dem Schwerpunkt der Sicherung von Fenstern und Fenstertüren statt.

Am Dienstag, den 23.10.2018, von 10 bis 17 Uhr, halten sich die Berater im Innenbereich des Flensburger Citti Parks auf. In Flensburg wird die Sicherung von Haus-, Wohnungs- und Nebeneingangstüren im Mittelpunkt stehen.

Am Mittwoch, den 24.10.2018, von 10 bis 17 Uhr, ist der Marktplatz in Heide das Ziel. Dort geht es um Einbruchmeldeanlagen (Alarmanlagen) und Videoüberwachung.

Am Donnerstag, den 25.10.2018, von 9 bis 16 Uhr, stehen die Ratgeber in Norderstedt auf dem Marktplatz. Schwerpunkt: „Smart Home – das vernetzte Zuhause“ und Empfehlungen der Polizei.

Um bei der Roadtour dabei zu sein, klicken Sie in die Karte und bekommen mehr Informationen.

Mit einem Klick sind Sie auf der Road-Tour 2018 der Landespolizei Schleswig-Holstein © Landespolizei Schleswig-Holstein