Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landespolizei Schleswig-Holstein

Landespolizei Schleswig-Holstein

Bimöhlen: 55-Jähriger vermisst

Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einer vermissten Person

Die Kriminalpolizei Kiel bittet um die Mitfahndung nach einer vermissten Person. Gesucht wird Frank Spaeth. Er bedarf dringend ärztlicher Hilfe.

Herr Spaeth ist 55 Jahre alt, ca. 165 cm groß und leicht untersetzt. Er hat kurze graubraune Haare. Er hat keine Zähne und humpelt stark. Seine Oberbekleidung soll braun oder grau sein. Er ist geistig behindert und wurde am 26.06.2018, um 10:00 Uhr das letzte Mal in Kronshagen, im Eichkoppelweg 74, gesehen. Wohnhaft ist er in Bimöhlen im Kreis Segeberg

Wer Frank Spaeth gesehen hat oder Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben kann, wird gebeten, sich mit dem Polizeiruf 110 oder mit der Kieler Kriminalpolizei unter 0431/160 3333 in Verbindung zu setzen.