Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landespolizei Schleswig-Holstein

Landespolizei Schleswig-Holstein

Kiebitzreihe – Schwerer Raub im April 2021

In den Abendstunden des 3. April 2021 haben zwei Männer ein Ehepaar in seinem Wohnhaus in der Lindenstraße überfallen. Die Täter erbeuteten Schmuck, nachdem sie brutal auf den Mann einschlugen und ihn traten. Die Geschädigten erlitten im Zuge des Überfalls nicht unerhebliche Verletzungen und kamen in ein Krankenhaus.

Im Rahmen intensiver Ermittlungen erhärtete sich der Tatverdacht gegen einen 25-Jährigen aus Neumünster, der sich seit dem 15. April 2021 aufgrund einer Haftstrafe in anderer Sache in einer Justizvollzugsanstalt befindet. Die Identität seines Komplizen ist bis heute unklar. Er war korpulent und mit einer schwarzen Jacke und einer schwarzen Hose bekleidet.

Foto des flüchtigen Tatverdächtigen © Fahndungsbild LKA

Hinweise zu der Identität des gesuchten Mannes nimmt die Itzehoer Polizei unter der Telefonnummer 04821 6020 entgegen.