Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landespolizei Schleswig-Holstein

Landespolizei Schleswig-Holstein

Uetersen – Öffentlichkeitsfahndung nach Raubüberfall

Am 15.05.2020 gegen 22:00 Uhr wurde die Star-Tankstelle in Uetersen von zwei mit Mundschutz maskierten unbekannten Tatverdächtigen überfallen.

Läuft in die Tankstelle und fordert unter Vorhalt eines Messers Bargeld von dem Mitarbeiter der Tankstelle. Täter 1 © Fahndungsbild LKA

Bleibt vor der tatbetroffenen Tankstelle stehen und sieht sich um. Täter 2 © Fahndungsbild LKA

Download: Video des Überfalls (FileTypex-ms-wmv 7MB, Datei ist nicht barrierefrei)

Die zwei bisher unbekannten Täter näherten sich der Star-Tankstelle aus unbekannter Richtung. Vor Ort blieb einer der Täter vor dem Eingangsbereich der Tankstelle stehen, währenddessen der andere Täter die Tankstelle betrat und unter Vorhalt eines Messers Geld von dem Mitarbeiter der Tankstelle forderte. Durch den Geschädigten wurde das Geld schließlich eigenhändig aus der Kasse entnommen und die Täter flohen mit dem erbeuteten Bargeld.

Wer zu den zwei unbekannten Tatverdächtigen Hinweise geben kann, wird gebeten die Kriminalinspektion Pinneberg unter 04101 202 333 oder den Polizeiruf 110 anzurufen.