Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesamt für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein

© LVermGeo SH

LVermGeoSH bringt duales Studium in Kooperation mit der HCU auf den Weg

Datum 15.05.2019

KIEL/HAMBURG. Zum kommenden Wintersemester bietet das Landesamt für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein (LVermGeo SH) zusammen mit der HafenCity Universität Hamburg (HCU ) erstmals ein duales Studium an. Die Ausschreibung wird in Kürze unter www.schleswig-holstein.de/LVermGeoSH-Karriere veröffentlicht.

Das duale Studium kombiniert das Bachelorstudium Geodäsie und Geoinformatik an der HCU mit der Ausbildung zur/zum Geoinformationsoberinspektor/in im LVermGeo SH. Innerhalb von 42 Monaten durchläuft die/der Absolvent/in neben den Studiumsphasen an der HCU Praxisphasen in der Zentrale und in den Katasterabteilungen des LVermGeo SH sowie im Innenministerium. Außerdem beinhaltet das duale Studium Weiterbildungen im Ausbildungszentrum für Verwaltung und Dienstleistung in Altenholz.

Vorteile sind die finanzielle Sicherheit während des Studiums, die Verkürzung der Ausbildungszeit sowie die Aussicht auf einen sicheren Arbeitsplatz im LVermGeo SH bei Bestehen der Abschlussprüfungen. Das LVermGeo SH sichert den Absolventinnen und Absolventen eine Arbeitsplatzgarantie über fünf Jahre nach Abschluss des dualen Studiums zu. Den Absolventinnen und Absolventen stehen 30 Tage Jahresurlaub während ihrer Ausbildungszeit zu, außerdem erwartet sie eine gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben durch flexible Arbeitszeiten.

Nach erfolgreichem Abschluss ist der Grundstein für eine Beamtenlaufbahn im LVermGeo SH gelegt. In ihrer Führungsposition sind die Geoinformationsoberinspektorinnen und Geoinformationsoberinspektoren dann Entscheidungsträger für fachliche und verwaltungsrelevante Belange wie bei Grenzkonflikten, beim Grundstückskauf oder bei der Einhaltung von europäischen Richtlinien.

Verantwortlich für diesen Pressetext:

Katharina Klockow | Landesamt für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein | Mercatorstraße 1, 24106 Kiel | Telefon 0431 383-2857 | Telefax 0431 383-2099 |
E-Mail: presse@LVermGeo.landsh.de |

Duales Studium: Bachelorstudium Geodäsie und Geoinformatik an der HCU mit der Ausbildung zur/zum Geoinformationsoberinspektor/in im LVermGeo SH (PDF 105KB, Datei ist nicht barrierefrei)