Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesamt für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein

© LVermGeo SH

Duales Studium

Bachelor of Science Geodäsie und Geoinformatik + Geoinformationsoberinspektor/in

Zum 1. August 2019 bietet das Landesamt für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein (LVermGeo SH) in Kooperation mit der HafenCity Universität Hamburg (HCU) ein duales Studium an.

Diese kombinierte Ausbildung umfasst:

  • den Abschluss Bachelor of Science Geodäsie und Geoinformatik an der HCU sowie
  • die Ausbildung für die Beamtenlaufbahn der Fachrichtung Technische Dienste, Laufbahngruppe 2, erstes Einstiegsamt (ehemals gehobener Dienst) beim LVermGeo SH.

Die Kombination ermöglicht innerhalb von 42 Monaten die Absolvierung eines Ingenieurstudiums zusammen mit der Ausbildung zum/zur Geoinformationsoberinspektor/in. Vor dem Studium findet ab 1. August 2019 ein Vorpraktikum beim LVermGeo SH statt sowie der Besuch des Verwaltungsergänzungslehrganges an der Fachhochschule für Verwaltung und Dienstleistung (FHVD) in Altenholz.

Danach beginnt das Studium an der HCU in Hamburg mit der Einführungswoche. Jeweils in der vorlesungsfreien Zeit werden die verschiedenen Teile des Vorbereitungsdienstes am LVermGeo SH absolviert. Nach erfolgreichem Abschluss des sechssemestrigen Bachelor-Studiums an der HCU wird das duale Studium am Ende des 42. Monats mit der Prüfung zum/zur Geoinformationsoberinspektor/in abgeschlossen.

Ausführlicher Zeitplan über das duale Studium:
Duales Studium (Zeitplan) (PDF 41KB, Datei ist nicht barrierefrei).

Während der 42 Ausbildungsmonate erhält der/die dual Studierende eine Vergütung von 1.200 € brutto monatlich sowie 30 Tage Urlaub pro Jahr. Die Anstellung erfolgt im Rahmen eines Ausbildungsverhältnisses. Nach erfolgreicher Absolvierung des Bachelorstudiums und der Prüfung zum/zur Geoinformationsoberinspektor/in wird eine Verbeamtung beim LVermGeo SH angestrebt.

Einstellungsvoraussetzungen sind:

  • allgemeine Hochschulreife, fachgebundene Hochschulreife oder ein vergleichbarer anerkannter Abschluss,
  • die Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen für die Berufung in das Beamtenverhältnis,
  • ein Sprachniveau von mindestens C1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen für Sprachen.

Bitte beachten sie die Ausschreibung, die in Kürze bei unseren öffentlichen Stellenausschreibungen veröffentlicht wird.

Nähere Informationen zum dualen Studium und weiteren Ausbildungen, die beim LVermGeo SH möglich sind, finden Sie hier:
Wir bilden aus!

Weitere Informationen finden Sie in diesem Faltblatt:
Duales Studium Bachelor of Science Geodäsie und Geoinformatik + Geoinformationsoberinspektor/in (PDF 2MB, Datei ist nicht barrierefrei)
und auf der Ausbildungsseite des Landes Schleswig-Holstein.


Bei Fragen zum dualen Studium stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt

Landesamt für Vermessung und Geoinformation Schleswig-Holstein
Michael Paulmann
Telefon: 0431 383-2051