Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume

© M. Staudt/grafikfoto.de

Schönste Orte des Naturschutzes – der Nachdruck ist da

28.10.2020, 13:05

Nachdem die 1. Auflage kurz nach Veröffentlichung 2019 vergriffen war, liegt nun die 2. Auflage des Buches "100 Hot Spots des Naturschutzes in Schleswig-Holstein" vor.

Zwei Männer stehen im Wald Umweltminister Jan Philipp Albrecht an der Schwentine (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster) An der Schwentine zeigt Buchautor Josef Beller dem Umweltminister Jan Philipp Albrecht (links) einige "Hot Spots" des Naturschutzes in Schleswig-Holstein © MELUND

Auf 500 Seiten werden 100 besondere Gebiete vorgestellt. 890 Fotos ausgewählt aus 30.000 Fotos bilden ein Berufsleben im schleswig-holsteinischen Naturschutz und den Wandel der Natur ab – das Berufsleben von Josef Beller im Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR) zwischen 1982 und 2013.

Das Buch ist beim LLUR, Hamburger Chaussee 25, 24220 Flintbek, für 18 Euro zuzüglich Porto erhältlich. Es kann per E-Mail an broschueren@llur.landsh.de, per Post oder telefonisch unter 0 43 47 / 704-230 bestellt werden.

Weitere Informationen

Umweltminister stellt Buch "100 Hot Spots des Naturschutzes in Schleswig-Holstein" vor

Schönste Orte des Naturschutzes