Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume

© M. Staudt/grafikfoto.de

"2009 bis 2018 - Ein Jahrzehnt LLUR" - Einladung zur Jubiläumsfeier des Landesamtes am 14. März 2019 in den Holstenhallen Neumünster

Datum 12.03.2019

FLINTBEK. Am Donnerstag, dem 14. März 2019, findet in den Holstenhallen (Justus-von-Liebig-Straße 2-4, 24537 Neumünster) die Festveranstaltung zum 10-jährigen Bestehen des Landesamtes für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume (LLUR) statt. Umwelt- und Landwirtschaftsminister Jan Philipp Albrecht, die Staatssekretärin des Innenministeriums, Kristina Herbst, sowie der Bischof des Sprengels Schleswig und Holstein, Gothart Magaard, werden dazu vor etwa 500 Gästen aus der Wirtschaft, der Wissenschaft und den Verbänden sowie den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sprechen; zudem erwartet Sie Musik und eine Überraschung von LLUR-MitarbeiterInnen dazu!

Wir laden Sie zur Feier ab 10.00 Uhr und zum Pressegespräch um 12.15 Uhr ganz herzlich ein!

Am 1. Januar 2009 wurden die Aufgaben der damaligen Ämter für Ländliche Räume, der Staatlichen Umweltämter und des Landesamtes für Natur und Umwelt in dem neuen Amt integriert. Hier arbeiten heute rund 730 MitarbeiterInnen im Hauptsitz Flintbek und in fast 20 Außenstellen im ganzen Land dafür, dass die Vielfalt, Schönheit und kulturelle Einzigartigkeit unserer Landschaft und die Wirtschaft in Schleswig-Holstein nachhaltig gesichert werden.

Die 8 Abteilungen, die die Bereiche Landwirtschaft, Fischerei, Gewässer, Naturschutz und Forst, Geologie und Boden, technischer Umweltschutz und ländliche Räume umfassen, sind Teil eines großen Netzwerkes, in dem die ständig neuen Herausforderungen in den jeweiligen Fachgebieten zu meistern sind und das sich zudem fortlaufend weiterentwickeln muss, um auch qualifizierten Nachwuchs für die anspruchsvollen Aufgaben zu begeistern.

Breitgefächerte Fragestellungen und unterschiedlichste Projekte – exemplarisch sei nur mal das W für Windkraft, Wasser und Wolf genannt - bieten und fordern vielfältige Möglichkeiten der gemeinsamen Entwicklung und Schaffung von Lösungen. Das ist die große Brücke, die den 10-Jahres-Fluss des LLUR überspannt und die durch die LLUR-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und ihre Kooperationspartner im gesamten Land gehalten und weiterentwickelt wird.


Verantwortlich für diesen Pressetext: Martin Schmidt, Landesamt für Landwirtschaft, Umwelt und ländliche Räume des Landes Schleswig-Holstein, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit | Hamburger Chaussee 25, 24220 Flintbek | Telefon 04347 704-243 | Telefax: 04347 704-702 | E-Mail: martin.schmidt@llur.landsh.de | www.llur.schleswig-holstein.de