Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

LFZHuK, Schleswig -  
Georg-Wilhelm-Pfingsten-Schule

© FRESH!KONZEPT GmbH

Intensivkurse am Standort Schleswig

Um ihr Kind mit Hörschädigung intensiv zu fördern, besteht die Möglichkeit, es in einen Intensivkurs am Standort Schleswig anzumelden. Dabei haben Sie die Wahl zwischen einem

  • 6 - 8 wöchigen Hör- und Sprachtrainingskurs für Kinder im Alter von 3-5 Jahren oder einem
  • 6 oder 12 monatigen Präventionskurs im Jahr vor der Einschulung Ihres Kindes.

Hier erhält Ihr Kind eine ganzheitliche, hörgeschädigtenspezifische Förderung. Dazu gehört die tägliche, auf das jeweilige Kind abgestimmte Einzelförderung sowie die tägliche Förderung in Kleingruppen durch Sonderschullehrkräfte und hörgeschädigtenpädagogisch qualifizierte Erzieherinnen und Erzieher.

Für die Intensivkurse stehen umfangreiche und mit guter Raumakustik ausgestattete Räumlichkeiten (u.a. Schwimm- und Gymnastikhalle) zur Verfügung.