Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

LFZHuK, Schleswig -  
Georg-Wilhelm-Pfingsten-Schule

© FRESH!KONZEPT GmbH

Ablauf der CI Rehabilitation

Ablauf einer CI-Rehabilitation Ablauf einer CI-Rehabilitation (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster) © FRESH!KONZEPT GmbH

Die CI-Rehabilitation wird von den Krankenkassen übernommen. Die Beantragung der Rehabilitationsmaßnahme übernehmen wir für Sie. Nehmen Sie hierfür gern Kontakt mit uns auf.

Die zwei- bis dreitätigen Rehabilitationskurse finden teilstationär/stationär in Schleswig statt. Innerhalb des Gebäudes haben wir zwei Wohngruppen speziell für unsere CI-Träger.

In der Wikingerstadt Schleswig steht ihnen ein vielfältiges Freizeitangebot zur Verfügung und zahlreiche Ausflugsziele befinden sich in der Nähe. Die Innenstadt und die Schlei sind fußläufig zu erreichen.

Hier sehen Sie ein paar räumliche Eindrücke, die Sie in der Rehabilitationsphase im CIC vorfinden.