Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein

© M. Staudt/grafikfoto.de

L 46: Fahrbahnsanierung zwischen Landwehr und Eckholz

Datum 28.07.2021

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) erneuert vom 9. August bis voraussichtlich 3. September 2021 die beschädigte Landesstraße 46 zwischen Landwehr (Abzweigung zur Kanalfähre) und Eckholz (Kreuzung L 46/K 90). Die Arbeiten können aus Gründen der Verkehrssicherheit, des Arbeitsschutzes und der Bauqualität nur unter Vollsperrung stattfinden. Über Einschränkungen bei der Erreichbarkeit der Grundstücke informiert die Baufirma vor Ort die betreffenden Anlieger*innen durch Hauswurfzettel. Die Bauarbeiten sind wetterabhängig, terminliche Verschiebungen sind daher möglich.

Umleitung

Straßenkarte zur grafischen Darstellung der im Text beschriebenen Umleitung. L 46: Fahrbahnsanierung zwischen Landwehr und Eckholz                                       (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)Umleitungsplan, zum Herunterladen bitte anklicken. © LBV.SH

Die ausgeschilderte Umleitung führt ab Landwehr über die K 92 durch Schinkel nach Revensdorf, weiter auf der L 44 bis Gettorf zur L 46 Richtung Tüttendorf bis Eckholz und umgekehrt. Rettungsdienste im Einsatz können den Baubereich passieren.

Die Verkehrsführung wurde mit der Polizei, der Verkehrsbehörde, dem Kreis, dem Amt, den Gemeinden und dem Buslinienbetreiber abgestimmt. Der LBV.SH bittet, sich auf die weiteren Arbeiten einzustellen, den ausgeschilderten Umleitungen zu folgen sowie um rücksichtsvolles Verhalten zum Schutz der Menschen auf der Baustelle. Die Gesamtkosten von rund 250.000 Euro trägt das Land.

Teilen: