Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein

© M. Staudt/grafikfoto.de

B 76: Sanierung zwischen Kiel und Schwentinental

Datum 24.02.2020

Es geht voran: Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) saniert vom 25. Februar bis zum 6. März 2020 die B 76 im Bereich „Wiener Allee“ (Wiener Kreisel) in beiden Fahrtrichtung weiter. Währenddessen ist die B 76 je Fahrtrichtung lediglich jeweils einspurig befahrbar. Mit Behinderungen insbesondere im Berufsverkehr ist zu rechnen.

Bei den anstehenden Arbeiten werden Fundamente für die Schutzeinrichtungen („Schutzplanken“) im Mittelstreifen hergestellt. Dazu müssen Baugruben ausgehoben und Beton eingebaut werden. Letzterer muss zunächst mehrere Tage aushärten, bevor die Schutzplanken darauf montiert werden können. Diese Arbeiten können aus Sicherheitsgründen nur unter Sperrung der jeweils inneren Fahrspuren ausgeführt werden.

Witterungsbedingt kann es zu Terminverschiebungen kommen. Der LBV.SH bittet sich auf die erforderliche Baumaßnahme einzustellen sowie um rücksichtsvolles Verhalten zum Schutze der Menschen auf der Baustelle.

Teilen: