Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein

© M. Staudt/grafikfoto.de

B 202: Sanierung der Fahrbahn zwischen Selent und Bellin 

Datum 24.02.2020

Gute Nachrichten: Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) teilt mit, dass die vollständige Erneuerung der Bundesstraße 202 von Selent bis Bellin – trotz ungünstiger Witterung und Untergrundhindernissen – in 2019 weitgehend fertig wurde.

So geht es weiter:

Rundum erneuert wird die B 202 im Frühjahr dieses Jahres sein. Doch vorher stehen eine Reihe an Restarbeiten an, wie die Straßenentwässerung, Markierungsarbeiten, die Instandsetzung des Radwegs sowie punktuelle Fahrbahnausbesserungen im Ort Bellin. Das Gute: Aufgrund der vergleichsweise warmen Witterung konnten schon einige Restarbeiten vorgezogen und in der vergangenen Woche abgehakt werden. Die weiteren Arbeiten werden voraussichtlich – auch in Abhängigkeit von der Witterung – bis Anfang April andauern.

Während der Bauarbeiten (tagsüber) ist die Bundesstraße einspurig mit reduzierter Geschwindigkeit befahrbar. Abends werden die Verkehrssicherungsmaßnahmen nach Abschluss der Arbeiten wieder zurückgebaut, so dass dann keine Einschränkungen mehr bestehen.

Der LBV.SH bittet sich auf die erforderliche Baumaßnahme einzustellen sowie um rücksichtsvolles Verhalten zum Schutze der Menschen auf der Baustelle.

Teilen: