Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein

© M. Staudt/grafikfoto.de

Hamburg A 7: Sperrung der Auffahrt AS HH Schnelsen Richtung Flensburg

vom 28.08. bis 28.10.2019
Datum 05.09.2019
  • Sperrung der Auffahrtsrampe aus Sicherheitsgründen
  • Umleitung über AS HH-Schnelsen-Nord

Nützen, 05. September 2019. Aufgrund der Arbeiten an den Mittellärmschutzwänden in den Tunnelportalen in Schnelsen und aufgrund des in den Anschlussstellen eingebauten offenporigen Asphalts, muss die Auffahrt Schnelsen in Fahrtrichtung Norden gesperrt wer-den. In der nun kommenden Bauphase kann die notwendige Mindestlänge des Verflech-tungsbereichs zwischen den Anschlussstellen Schnelsen und Schnelsen Nord in Fahrtrich-tung Norden baulich nicht realisiert werden. Zudem besteht aufgrund eines zu großen Höhenunterschiedes zwischen den Richtungsfahrbahnen Nord und Süd in dieser Bau-phase ein erhöhtes Unfallrisiko. Die Sperrung der östlichen Auffahrtsrampe gilt von Mitt-woch, den 28.08., 22:00 Uhr, bis zur Inbetriebnahme der östlichen Tunnelröhre und ge-planten Umverlegung des Verkehrs auf die Richtungsfahrbahn Süd am Montag, den 28.10., 05:00 Uhr.


Eine Umleitung ist ausgeschildert. Diese führt über den Schleswiger Damm und die Oldesloer Straße zur AS HH-Schnelsen-Nord (23).


Weitere Informationen zum Ausbau der Bundesautobahn A 7 und zur Errichtung des Lärmschutzdeckels Schnelsen sind im Internet unter via_solutions_nord_de zu finden.