Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein

© M. Staudt/grafikfoto.de

A210, Ersatzneubau zweier Geh- und Radwegbrücken, Vollsperrung des Mettenhofzubringers ab 1.10.18

Datum 24.09.2018

Im Zuge der Bauarbeiten an zwei Geh- Radwegbrücken über den Mettenhofzubringer ist es erforderlich, die Zu- und Abfahrt Mettenhof – A 210/A 215 zeitweise voll zu sperren, um die Demontage eines Traggerüstes abschließen zu können.

In der 40. und 41. Kalenderwoche erfolgt Werktags ab 22:00 Uhr der Aufbau der Vollsperrung. Bei entsprechendem Baufortschritt ist jeweils mit einer Aufhebung der Vollsperrung am darauffolgenden Morgen um 6:00 Uhr zu rechnen. Die Umleitung des Verkehrs erfolgt nach dem beiliegendem Umleitungsplan über die Anschlussstelle Melsdorf der A 210.

Folgende nächtliche Sperrungen sind derzeit vorgesehen:

  • 01.10. ab 22:00 Uhr , bis 02.10.2018, 6:00 Uhr
  • 04.10. ab 22:00 Uhr, bis 05.10.2018, 6:00 Uhr
  • 08.10. ab 22:00 Uhr, bis 09.10.2018, 6:00 Uhr
  • 09.10. ab 22:00 Uhr, bis 10.10.2018, 6:00 Uhr

Die bauausführende Firma sowie der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein Niederlassung Rendsburg bemühen sich um eine zügige Fertigstellung und bitten um Verständnis für die Beeinträchtigungen Im Rahmen der Bauarbeiten.

Verantwortlich für den Pressetext:

LBV-SH, Niederlassung Rendsburg
Kieler Straße 19
24768 Rendsburg
Telefon: 04331 784-0
Telefax: 04331 784-444