Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein

© M. Staudt/grafikfoto.de

A 23, Fahrbahndeckenerneuerung der Anschlussstelle Schafstedt, Sperrung ab 25.09.

 
Datum 19.09.2018

Ab Dienstag, 25.September 2018 ist die Anschlussstelle Schafstedt in Fahrtrichtung Heide für den Verkehr wieder frei!

Die Straßenbauarbeiten sind dank der guten Witterungsverhältnisse und des engagierten Einsatzes der beauftragten Firma Kemna Bau sehr zügig vorangeschritten, so dass die Sperrung 5 Tage vor dem geplanten Termin aufgehoben werden kann.

Ab Dienstag, 25. September 2018 wird nun die Ausfahrt von Heide kommend sowie die Zufahrt in Richtung Hamburg für ca. 2 Wochen voll gesperrt.
Der Verkehr von der Autobahn mit dem Ziel Schafstedt bzw. Eggstedt wird bereits an der Anschlussstelle Albersdorf abgeleitet und über die B 431 zur L 146 nach Tensbüttel (Hauptstraße und Tensbüttler Straße) geführt.

Umgekehrt werden Verkehrsteilnehmer aus dem Bereich Eggstedt und Schafstedt mit dem Ziel in Richtung Hamburg über die L 146 (Tensbüttel) zur Anschlussstelle Albersdorf geführt.

Die Niederlassung Itzehoe bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger um Verständnis für die erforderliche Maßnahme und die damit verbundenen Verkehrsbeeinträchtigungen.

Verantwortlich für den Pressetext:
LBV-SH, Niederlassung Itzehoe
Breitenburger Straße 37, 25524 Itzehoe
Telefon 04821-66-2600
Telefax 04821 66-2714