Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein

© M. Staudt/grafikfoto.de

A1, Markierungsarbeiten zwischen den Anschlussstellen Stapelfeld und Barsbüttel für die Richtungsfahrbahnen Hamburg und Lübeck

Datum 19.09.2018

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck, teilt mit, dass die Fahrbahnmarkierungen auf der BAB A1 an der Anschlussstelle Stapelfeld auf beiden Seiten in der Zeit von Donnerstag, den 20.09.2018 bis voraussichtlich Freitag, den 21.09.2018 erneuert werden.

Eine weitere Kolonne wird Markierungsarbeiten zwischen der AS Stapelfeld und der AS Barsbüttel auf beiden Richtungsfahrbahnen in der Zeit vom Donnerstag, den 20.09.2018 bis voraussichtlich Freitag, den 28.09.2018 ausführen.

Die Arbeiten erfolgen als Tagesbaustelle unter Ausnutzung des Tageslichts, frühestens beginnend um 9:00 Uhr und werden in Abhängigkeit der Witterungsverhältnisse ausgeführt.

Eine 2-streifige Befahrbarkeit ist für die gesamte Dauer der Markierungsarbeiten sichergestellt.

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein bittet, sich auf die erforderlichen Arbeiten einzustellen.

Mit den Arbeiten wurde die Firma NTC beauftragt. Für die Verkehrssicherung während der Markierungsarbeiten ist die Firma ebenfalls verantwortlich. Die Baukosten betragen ca. 500.000 €.

Verantwortlich für den Pressetext:
LBV-SH, Niederlassung Lübeck
Jerusalemsberg 9, 23568 Lübeck
Telefon: 0451 371-2100
Telefax: 0451 371-2124