Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein

© M. Staudt/grafikfoto.de

L92, Deckenerneuerung zwischen Lütjensee und Schönberg, Sperrung ab 17.09

Datum 11.09.2018

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein, Niederlassung Lübeck, teilt mit, dass die Arbeiten zur Deckenerneuerung auf der L92 und dem parallel verlaufenden Radweg zwischen Lütjensee und Schönberg, am Montag, den 17.09.18 beginnen und voraussichtlich bis zum 19.10.2018 andauern werden.

Die Baustrecke ist ca. 2,4 km lang; sie beginnt auf Höhe der Einmündung Dorfstraße (K 11) und endet am Knoten Dwerkaten (L 92 / K 32). Es erfolgt eine Deckenerneuerung der Fahrbahn und innerhalb der Ortsdurchfahrt Schönberg zusätzlich eine Deckenerneuerung des nördlich der Fahrbahn gelegenen Radweges.

Die Baustrecke wird für den Durchgangsverkehr voll gesperrt. Eine großräumige Umleitungsstrecke wird ausgewiesen. Diese erfolgt vom Knoten L92 / K 32 über die K 32 Richtung Sprenge und die K 102, K 71 und K11 nach Schönberg.

Die Baumaßnahme wird zur bestmöglichen Aufrechterhaltung des Anliegerverkehrs in Abschnitte eingeteilt. Die Reihenfolge der Abarbeitung der Abschnitte erfolgt nach
Disposition des bauausführenden Auftragnehmers. Jeweils eine Woche vor der Aufnahme von Arbeiten im jeweiligen Abschnitt erfolgt eine gesonderte und detaillierte Anliegerinformation per Handzettel.

Der Rad- und Fußgängerverkehr wird über die vorhandenen Wege aufrechterhalten.

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein bittet, sich auf die erforderlichen Arbeiten einzustellen.

Die Bauarbeiten werden von der Strabag AG aus Bornhöved durchgeführt. Die Baukosten werden insgesamt ca. 785.000,- € betragen.

Verantwortlich für den Pressetext:
LBV-SH, Niederlassung Lübeck
Jerusalemsberg 9, 23568 Lübeck
Telefon: 0451 371-2100
Telefax: 0451 371-2124