Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein

© M. Staudt/grafikfoto.de

LBV.SH: Pädagog*innen gesucht.

Datum 25.08.2021

Schleswig-Holstein sucht dringend neue Mitglieder für den Fahrlehrer-Prüfungsausschuss

Frau bei der Arbeit am Schreibtisch beim Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein Pädagog*innen für den Fahrlehrer-Prüfungsausschuss in Schleswig-Holstein gesucht (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)Pädagog*innen bilden zusammen mit Jurist*innen, Sachverständige für Kraftfahrzeugverkehr sowie Fahrlehrern den Prüfungsausschuss. © LBV.SH

Der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV.SH) sucht händeringend für den Fahrlehrer-Prüfungsausschuss in Schleswig-Holstein interessierte Pädagog*innen. Voraussetzungen sind ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit bildungswissenschaftlichem Schwerpunkt (Master-Level) sowie ein Führerschein, gleich welcher Klasse. Wünschenswert wären zudem Kenntnisse im Straßenverkehrsrecht und der Erwachsenenbildung.

Der Prüfungsausschuss führt die Fahrlehrer-Prüfungen im echten Norden durch. Neben Jurist*innen sitzen in dem Ausschuss amtlich anerkannte Sachverständige für den Kraftfahrzeugverkehr, Fahrlehrer*innen sowie Pädagog*innen. Nachdem altersbedingt zahlreiche langjährige Mitglieder ausgeschieden sind, wird jetzt Nachwuchs gesucht. Insbesondere im Bereich des südlichen Schleswig-Holsteins (Kreis Pinneberg/Kreis Segeberg) benötigen wir dringend Pädagog*innen, da die bislang in diesem Bereich tätigen Mitglieder des Prüfausschusses aus Altersgründen ausscheiden müssen. Für die Tätigkeit gibt es eine attraktive Aufwandsentschädigung.

Der beim LBV.SH gebildete, derzeit 24 Personen umfassende Prüfungsausschuss, nimmt jedes Jahr in unterschiedlicher Zusammensetzung die einzelnen Prüfungen ab: Diese umfassen Fachkunde, Fahrpraxis und Lehrproben. Zwischen 2018 und 2021 hat der Prüfungsausschuss über 1200 Prüfungen in Fachkunde und Fahrpraxis sowie Lehrproben in Theorie und Praxis abgenommen.

Interessenten wenden sich bitte an fahrlehrerpruefungen@lbv-sh.landsh.de.

Teilen: