Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein

© M. Staudt/grafikfoto.de
Nordumgehung Itzehoe: Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligungen zur geplante Neubaumaßnahme der B 206

Um die nächsten Planungsschritte mit allen an der Planung Beteiligten sowie mit den betreffenden Anwohnerinnen und Anwohner zu diskutieren, werden frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligungen stattfinden.

Die B 206 Nordumgehung Itzehoe ist als Maßnahme im vordringlichen Bedarf in den Bundesverkehrswegeplan (BVWP) eingestellt. Informationen hierzu finden Sie unter


Gesamtprojekt: B206-G10-SH (externer Link: Projektinformationssystem zum Bundesverkehrswegeplan 2030)

Übersichtsplan Nordumgehung ItzehoeÜbersichtsplan der Nordumgehung Itzehoe © LBV.SH

Die Niederlassung Itzehoe des LBV.SH wurde mit den Planungen beauftragt und hat mit den ersten vorbereitenden Arbeiten begonnen. Die EU-weiten Ausschreibungen für die Ingenieurleistungen laufen. Um die nächsten Planungsschritte mit allen an der Planung Beteiligten sowie mit den betreffenden Anwohnerinnen und Anwohner zu diskutieren, werden frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligungen stattfinden. Gemeinsam sollen Möglichkeiten einzelner Varianten erarbeitet werden. Wir möchten die Informationen aus der Bevölkerung nutzen, um diese in die Planungen mit einfließen zu lassen.

Hier informieren wir Sie über die aktuellen Schritte zur Nordumgehung Itzehoe und bieten Ihnen weitere Kontaktmöglichkeit für Ihre Fragen und Anregungen an.

Kontakt:
LBV.SH
Niederlassung Itzehoe
Breitenburger Straße 37
25524 Itzehoe
e-mail: Nordumgehung.Itzehoe@LBV-SH.LandSH.de
Telefon: 04821 / 66-2608