Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Schleswig-Holsteinische Landesbibliothek

© M. Staudt/grafikfoto.de

Ausleihe und Fernleihe

Ausleihe und Fernleihe

Die Landesbibliothek ist eine allgemein zugängliche Bibliothek

Ausleihe

Die Landesbibliothek ist eine allgemein zugängliche Bibliothek. Beim ersten Besuch ist der Personalausweis vorzulegen. Die Bestände der Landesbibliothek sind magaziniert. Als Nachweis der umfangreichen Bestände stehen ein Druckkatalog (bis 1925), Zettelkataloge (1926-1993) und ein Online-Katalog (Opac) (ab 1994) zur Verfügung.
Die ausleihbaren Medien der Landesbibliothek können am Informationsschalter bestellt werden. Bestellungen können auch schriftlich oder per Mail aufgegeben werden. Die Ausleihe erfolgt derzeit noch konventionell über Zettelverbuchung, d.h. es müssen Bestellzettel ausgefüllt werden. Die Medien aus dem Hausmagazin werden sofort bereitgestellt. Ausgelagerte Bestände werden einmal in der Woche aus den Außenmagazinen geholt. Die Ausleihe ist gebührenfrei.

Fernleihe

Titel, die in der Landesbibliothek nicht zur Verfügung stehen, können in der Fernleihe bestellt werden. Geben Sie Ihre Bestellung bitte am Informationsschalter auf. Die Fernleihgebühr beträgt pro Bestellung 1,50 €.