Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesamt für Zuwanderung und Flüchtlinge

© Nadir Shah Azizi

Karriere

Eine Arbeit beim Land bietet nicht nur viele Vorteile, sondern es warten jeden Tag neue Herausforderungen und Aufgaben.

Wir bieten familienfreundliche Gleitzeit, selbständiges Arbeiten, interne Fort- und Weiterbildungen, Betriebssport, Lösungen für rückenfreundliches Arbeiten, eine Kantine, elektronische Zeiterfassung und mehr. Wenn das noch nicht reicht, dann die Tatsache, dass wir gemeinsam im Team sinnvolle Aufgaben bewältigen und das mit viel Spaß.

Datenschutzhinweise

Öffentliche Stellenausschreibungen

Auf die Vorlage von Lichtbildern/Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten daher, hiervon abzusehen.

Landesamt für Zuwanderung und Flüchtlinge Schleswig-Holstein
(Frist: 07.05.2021)

eine Beamtin / einen Beamten als Leitung des künftigen Dezernats 52 "Sicherheit" (m/w/d) in Glückstadt

Im Landesamt für Zuwanderung und Flüchtlinge Schleswig-Holstein (LaZuF) ist für die Abschiebungshafteinrichtung (AHE) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle für eine Beamtin / einen Beamten als Leitung des künftigen Dezernats 52 "Sicherheit" (m/w/d)
in Glückstadt auf Dauer in Vollzeit zu besetzen.
Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen kann eine Besoldung bis zur Besoldungsgruppe A 13 erreicht werden.
Beamtinnen und Beamte in einer Abschiebungshafteinrichtung erhalten eine Stellenzulage, soweit ihnen Dienstbezüge nach der Besoldungsordnung A zustehen.
mehr lesen (445447 Bytes)
Ministerium für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein
(Frist: 30.04.2021)

Leitung der Abteilung 5 "Abschiebungshafteinrichtung" (m/w/d) in Glückstadt

Im Landesamt für Zuwanderung und Flüchtlinge Schleswig-Holstein ist zum 1. September 2021 die Stelle der Leitung der Abteilung 5 "Abschiebungshafteinrichtung" (m/w/d) in Glückstadt auf Dauer in Vollzeit zu besetzen. Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen und stellenmäßigen Voraussetzungen kann eine Besoldung bis zur Besoldungsgruppe A 15 (LG 2.2) erreicht werden. Bei einer Tätigkeit im Beschäftigtenverhältnis ist bei Vorliegen der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen eine Eingruppierung bis zur Entgeltgruppe 15 TV-L möglich.
mehr lesen (470389 Bytes)
Landesamt für Zuwanderung und Flüchtlinge Schleswig-Holstein
(Frist: 30.04.2021)

Beamtinnen und Beamte (m/w/d) im Abschiebungshaftvollzug

Im Landesamt für Zuwanderung und Flüchtlinge Schleswig-Holstein (LaZuF) sind für die Abschiebungshafteinrichtung (AHE) am Standort Glückstadt zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Stellen für
Beamtinnen und Beamte (m/w/d)im Abschiebungshaftvollzug auf Dauer in Vollzeit zu besetzen. Bei Vorliegen der beamtenrechtlichen und stellenmäßigen Voraussetzungen kann eine Besoldung bis zur Besoldungsgruppe A 9 erreicht werden, zzgl. eines befristeten Sonderzuschlags nach § 9 des Landesbesoldungsgesetzes in Höhe von monatlich 300 Euro (brutto).
mehr lesen (490164 Bytes)

Landesinterne Stellenausschreibungen: Nur für Landesbedienstete sowie Menschen mit Behinderung

Auf die Vorlage von Lichtbildern/Bewerbungsfotos verzichten wir ausdrücklich und bitten daher, hiervon abzusehen.

Zur Zeit keine Stellenausschreibungen vorhanden.

Alle Stellenausschreibungen der Landesverwaltung

info Zum Stellenmarkt