Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesarchiv Schleswig-Holstein

© Michael Staudt/grafikfoto.de

Besuche im Landesarchiv

auf der Grundlage der aktuellen Corona-Bekämpfungsverordnung

In Schleswig-Holstein gilt seit dem 23. August 2021 eine aktualisierte Corona-Bekämpfungsverordnung.

Die sogenannte 3G-Regel gilt auch für das Landesarchiv. Das bedeutet, dass alle Benutzerinnen und Benutzer sowie sonstige Besucherinnen und Besucher beim Betreten des Landesarchivs einen Nachweis darüber erbringen müssen, dass sie geimpft, genesen oder getestet (Test nicht länger als 24 Stunden her) sind. Die Kontrolle erfolgt an der Pförtnerei. Dort erfassen wir im Interesse einer erfolgreichen Corona-Nachverfolgung auch die zeitliche Anwesenheit unserer Gäste. Hierzu können Sie sich über die Luca-App oder ein Papierformular anmelden.

Im großzügig geschnittenen Lesesaal des Landesarchivs können bei Einhaltung der geltenden Hygiene- und Abstandsregeln zwölf Arbeitsplätze zur Verfügung gestellt werden. Eine Voranmeldung unter Telefon 04621 8618-05 oder lesesaal@la.landsh.de ist zwingend erforderlich. Außer an den Arbeitsplätzen ist für Benutzerinnen und Benutzer das Tragen einer medizinischen Maske während ihres Aufenthaltes verpflichtend.

Bei Fragen helfen wir gern weiter!

Rechtliche Grundlage ist Paragraf 4 Absatz 2 der Corona-Bekämpfungsverordnung: Datenschutzerklärung (PDF 155KB, Datei ist nicht barrierefrei)