Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Justizvollzugsanstalt Kiel

© M. Staudt / grafikfoto.de

Familienorientierung

Die Belange der Familienangehörigen der Gefangenen sind bei der Vollzugsgestaltung zu berücksichtigen.

Die Familienorientierung bei der Vollzugsgestaltung findet Ausdruck

  • im Vollzugs- und Eingliederungsplan,
  • bei Besuchen durch Angehörige und Kinder,
  • bei der Vermittlung in familienunterstützende Angebote.

Dazu stehen die folgenden Angebote zur Verfügung:

 

  1. Angehörigenberatung

Als Angehörige/r eines Inhaftierten sind Sie während der Haft zum einen eine wichtige Bezugsperson und Unterstützung für Ihren Angehörigen. Zum anderen sehen Sie sich in dieser Situation möglicherweise selbst mit zahlreichen Fragen und Problemen konfrontiert.

Es ist uns daher ein Anliegen, Ihnen Ihre Fragen zum Haftalltag zu beantworten.

Kontakt: angehoerigenberatung@jvaki.landsh.de

  1. Informationen für Kinder zum Besuch im Gefängnis

https://www.Besuch-im-gefängnis.de

Informationsseite der caritas Deutschland

  1. Onlineberatung für Angehörige von Straffälligen

https://www.caritas.de/hilfeundberatung/onlineberatung/straffaelligkeit/start

Ein Angebot der caritas Deutschland

  1. Beratungsangebot für Kinder und Familien Inhaftierter

https://www.stadtmission-mensch.de/unsere-angebote/straffaelligenhilfe/beratung-fuer-kinder-und-familien.html

Ein Angebot der Straffälligenhilfe der stadt.mission.mensch