Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration

Portraitfoto Hans-Joachim Grote
Hans-Joachim Grote

Minister für Inneres, ländliche Räume und Integration

© M. Staudt/grafikfoto.de

Auszeichnung für das Ehrenamt

Datum 18.06.2019

Innenminister Hans-Joachim Grote hat 16 Schleswig-Holsteinern die Sportverdienstnadel des Landes überreicht.

MenschengruppeInnenminister Hans-Joachim Grote (Mitte) überreichte die Sportverdienstnadeln in Kiel. © Frank Peter

Sport verbindet die Menschen. Er spricht alle an – unabhängig von Alter, Geschlecht, Herkunft oder körperlicher Verfassung. Möglich machen dies vor allem die Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren – etwa als Trainerin, im Vorstand oder in den Verbänden. Innenminister Hans-Joachim Grote hat nun zwölf von ihnen die Sportverdienstnadel des Landes überreicht.

Engagiert im Sport

Geehrt wurden: Niels-Peter Binder aus Kiel, Britta Buchholtz aus Risum-Lindholm, Carsten Carstensen aus Husum, Sven Ferner, Peter Schrader und Lothar Glisovic aus Lübeck, Gerhard Ihlenfeld aus Pinneberg, Hans-Jörn Jessen aus Drelsdorf, Jörg Köpke aus Schleswig, Burkhard Maack aus Großenaspe, Günter Peter aus Aukrug und Gerhard Sosat aus Herzhorn.

Portraitfoto Hans-Joachim Grote

Mit Ihrer Arbeit machen Sie es erst möglich, dass der Sport seine integrative Kraft entfalten kann.

Hans-Joachim Grote

Dank und Anerkennung

Viele der Ausgezeichneten haben sich bereits seit ihrer Jugend über Jahrzehnte hinweg für den Breitensport in ihren Vereinen engagiert. Dies sei vor allem deshalb von so großer Bedeutung, da der Sport als große Klammer die Gesellschaft zusammenhalte, sagte der Minister. "Mit Ihrer Arbeit machen Sie es erst möglich, dass der Sport seine integrative Kraft entfalten, die Gesundheit der Menschen fördern und jungen Menschen Werte wie Fairness vermitteln kann. Ich freue mich deshalb sehr, als Dankeschön und Anerkennung die Sportverdienstnadel des Landes überreichen zu dürfen."

Laudationes zu den Ausgezeichneten