Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Ministerium für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung

Portraitfoto Dr. Sabine Sütterlin-Waack
Dr. Sabine Sütterlin-Waack

Ministerin für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung

© M. Staudt/grafikfoto.de

Joachim Albrecht wird neuer Leiter des Verfassungsschutzes Schleswig-Holstein

Datum 09.06.2020

REINBEK. Joachim Albrecht wird zum 15. Juni 2020 neuer Leiter der Abteilung Verfassungsschutz im schleswig-holsteinischen Innenministerium. Das Landeskabinett hat heute (09. Juni 2020) einem entsprechenden Vorschlag von Innenministerin Sabine Sütterlin-Waack zugestimmt.

"Herr Albrecht hat die Abteilung ja bereits seit dem August 2018 kommissarisch geleitet. Ich habe ihn als außerordentlich kompetenten Fachmann und wertvollen Berater kennen gelernt. Ich freue mich, dass er nun die Abteilungsleitung übernimmt", sagte Sütterlin-Waack am Rande der Kabinettssitzung.

Der 63-jährige Jurist ist derzeit stellvertretender Leiter der Abteilung „Verfassungsschutz“ und Leiter des Referates IV 73 "Auswertung Islamismus und islamistischer Terrorismus". Er setzte sich im Bewerbungsverfahren gegen zwei weitere Bewerber durch.

Albrecht begann seine Laufbahn 1987 im Landesdienst. Seit 1991 ist er im Innenministerium, wo er im Jahr 2002 in die Abteilung Verfassungsschutz wechselte. Bereits 2004 wurde er stellvertretender Abteilungsleiter.

Verantwortlich für diesen Pressetext: Dirk Hundertmark / Tim Radtke | Ministerium für Inneres, ländliche Räume, Integration und Gleichstellung | Düsternbrooker Weg 92, 24105 Kiel Telefon 0431  988-3007 / -3337 | E-Mail: pressestelle@im.landsh.de | Das Ministerium finden Sie im Internet unter www.schleswig-holstein.de/innenministerium.

Teilen:

 

Alle Medien-Informationen direkt erhalten?

RSS Abonnieren Sie hier unseren Newsfeed.