Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Trauerbeflaggung für die Opfer des Terroranschlags in Nizza

Staatskanzlei

Trauerbeflaggung für die Opfer des Terroranschlags in Nizza

Datum 15.07.2016

KIEL. Innenminister Stefan Studt hat zum Gedenken an die Opfer des Terroranschlags in der südfranzösischen Stadt Nizza Halbmastbeflaggung der Dienstgebäude aller Behörden und Dienststellen des Landes angeordnet. Die Trauerbeflaggung gilt von Freitag, den 15. Juli 2016, bis Samstag, den 16. Juli 2016.

Den Kreisen, Gemeinden und Ämtern und den Körperschaften ohne Gebietshoheit,
rechtsfähigen Anstalten und Stiftungen des öffentlichen Rechts, die der Aufsicht des Landes unterstehen, wird empfohlen, sich der Trauerbeflaggung anzuschließen.

Verantwortlich für diesen Pressetext: Hendrik Peters | Ministerium für Inneres und Bundesangelegenheiten | Düsternbrooker Weg 92, 24105 Kiel | Telefon 0431 988-3337 | E-Mail: pressestelle@im.landsh.de | Medien-Informationen der Landesregierung finden Sie aktuell und archiviert im Internet unter www.landesregierung.schleswig-holstein.de | Das Ministerium finden Sie im Internet unter www.im.schleswig-holstein.de