Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration

Portraitfoto Hans-Joachim Grote
Hans-Joachim Grote

Minister für Inneres, ländliche Räume und Integration

Innenministerium

2018

Picture
26. September  

Wie schafft man mehr bezahlbaren Wohnraum?

Eine Frau sitzt in einem Sendestudio am Mikrofon
© Innenministerium

Um diese und weitere Fragen geht es in der Sendung "Länderspiegel" im Deutschlandfunk heute von 10:10 bis 11:20 Uhr. Den Fragen stellt sich Staatssekretärin Kristina Herbst.

mehr lesen
Picture
24. September  

Überlegungen für Flüchtlingsunterkunft in Neumünster

Rund 450 Besucher sind zur Informationsveranstaltung in die Stadthalle gekommen.
© Innenministerium

Hans-Joachim Grote hat auf einer Informationsveranstaltung die Überlegungen des Landes für die Flüchtlingsunterkunft in der Stadt vorgestellt. "Mein Wunsch ist es, die Interessen des Landes und die der Stadt Neumünster und ihren Menschen in Einklang zu bringen und die Standortentwicklung des Landesamtes für alle Beteiligten stadt- und sozialverträglich zu gestalten", sagte der Minister.

mehr lesen
Picture
23. September  

Wir gratulieren!

Das Bild zeigt die Siegerin auf ihrem Pferd zwischen vier weiteren Personen.
© Sönke Ehlers

Avena Siemers mit Dresscode 2 ist die neue Landesmeisterin in der Pony-Dressur von Schleswig-Holstein und Hamburg. Staatssekretärin Kristina Herbst zeichnete die Siegerin beim 52. Landesponyturnier SH+HH in Bad Segeberg aus.

Picture
21. September  

Wohngipfel im Kanzleramt

Hans-Joachim Grote steht neben Angela Merkel
© Innenministerium

Beim Spitzengespräch mit Bundeskanzlerin Angela Merkel ging es auch um die Frage, wie der Wohnungsbau in Deutschland angekurbelt werden kann. Innenminister Hans-Joachim Grote bezeichnete die Ergebnisse als "wichtige Weichenstellungen im Kampf gegen Wohnungsmangel". Weitere Themen: bezahlbarer Wohnraum, Baulandmobilisierung, Baukostensenkung und Fachkräftesicherung.

mehr lesen
Picture
06. September  

Handverlesen, professionell und effektiv

Staatssekretär Torsten Geerdts hält eine Rede.
© Innenministerium

Seit 25 Jahren sorgt die "Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit" der Bereitschaftspolizei mit spektakulären Verhaftungen für Sicherheit. Innenstaatssekretär Torsten Geerdts gratulierte zum Jubiläum mit Dank und Anerkennung.

mehr lesen
Picture
03. August  

Wichtiger Partner bei der Integration

Der Staatssekretär besucht rund 60 Einrichtungen in ganz Schleswig-Holstein, um sich ein umfassendes Bild der Arbeit mit Zugewanderten im Land machen zu können.
© AWO Flensburg

In Flensburg informierte sich Torsten Geerdts beim Betreuungs- und Integrationsprojekt der AWO über die Sprach- und Kulturmittler, das Regionale Beratungsteam gegen Rechtsextremismus und darüber, wie Jugendliche in sozial benachteiligten Gegenden gestärkt werden können. An einem entsprechenden Modelprojekt des Bundes nimmt aus Schleswig-Holstein nur das Integrationscenter Flensburg teil.

Picture
01. August  

Interkulturelle Begegnung

Interkulturelle Begegnung
© Haus der Kulturen

Das "Haus der Kulturen" in Lübeck beherbergt 15 Vereine, Einrichtungen und Initiativen, die in der Migrationsarbeit tätig sind. Torsten Geerdts hat sich bei seinem Besuch in der interkulturellen Begegnungsstätte ein Bild von der Arbeit mit Zugewanderten gemacht und war beeindruckt von dem Engagement vor Ort.

Picture
25. Juli  

Nur ein Meter trennte den Minister vom Sieg

einige Menschen segeln ein Segelboot
© Innenminsterium

Selbst an der Pinne zu sitzen, das hat sich Hans-Joachim Grote beim Rotspon-Cup auf der Travemünder Woche nicht nehmen lassen. Sein Gegner ist traditionell der Lübecker Bürgermeister, in diesem Jahr erstmals Jan Lindenau - der am Ende siegte, nach drei Rennen mit einem hauchdünnen Vorsprung. Glückwunsch!

Picture
12. Juli  

Hoch hinaus für die Energiewende

Eine Frau mit einem Helm auf dem Kopf steht auf der obersten Plattform eines Windrads.
© BWE SH

100 m in die Höhe ging es für Kristina Herbst, bevor sie auf der Kuppel eines der Windräder im Bürgerwindpark in Kropp stand. Die Innenstaatssekretärin informierte sich gemeinsam mit Tobias Goldschmidt, Staatssekretär im Energiewendeministerium, über die aktuelle Technik der Anlage. Höhenangst - Fehlanzeige!

Picture
02. Juli  

Schnelles Internet für Schleswig-Holstein

Wirtschaftsminister Buchholz und Innenstaatssekretärin Kristina Herbst
© MILI

60 Unternehmen und Institutionen haben sich zu einem Bündnis für den Glasfaserausbau zusammengeschlossen. In dem Bündnis wird jeder nach Möglichkeit dazu beitragen, dass Schleswig-Holstein 2025 den flächendeckenden Ausbau des Glasfaser-Netzes schafft. Für das Innenministerium, das auch Bereiche aus dem Breitbandausbau fördert, unterzeichnete Staatssekretärin Kristina Herbst das Memorandum.

Picture
27. Juni  

Bibliotheken sind attraktiv und unverzichtbar

Personen v.l. Dr. Heinz-Jürgen Lorenzen, Claudia Knauer, Aat Vos, Britta Lang, Andreas Mittrowann, Hans-Joachim Grote
© Jens Sauerbrey/ Leitwerk

"Bibliotheken können als Ort gelebter Demokratie Tendenzen der Spaltung und Vereinsamung im digitalen Zeitalter entgegenwirken", sagte Innenminister Hans-Joachim Grote unter anderem auf der Veranstaltung "Bibliothek ist Stadtentwicklung". Zu dem Forum und Meinungsaustausch kamen rund 40 Entscheider für die Stadt- und Gemeindeentwicklung im Kieler Landeshaus zusammen.

Picture
26. Juni  

Zukunft der Städte und Gemeinden

v. l. Miriam Janke, Maria Loheide, Uwe Lübking, Güner Yasemin Balci, Hans-Joachim Grote, Monika Thomas
© BMI/Pritzkuleit

Bauminister Hans-Joachim Grote hat auf dem Bundeskongress "Investitionspakt Soziale Integration im Quartier" die aus seiner Sicht große Bedeutung des gleichnamigen Förderprogramms von Bund und Ländern für die Zukunft der Städte und Gemeinden in Deutschland hervorgehoben.

Picture
08. Juni  

Innenministerkonferenz der Länder hat getagt

Die Innenminister der Länder stehen in zwei Reihen. Zweiter von links oben ist Schleswig-Holsteins Innenminister Hans-Joachim Grote.
© Viktoria Kühne / Ministerium für Inneres und Sport Sachsen-Anhalt

In der UNESCO-Welterbestadt Quedlinburg im Harz ist die Innenministerkonferenz der Länder zu Ende gegangen. Zentrale Themen waren Flüchtlings- und Ausländerangelegenheiten, die geplanten AnKER-Einrichtungen, die Rückführung von abgelehnten Asylbewerbern, der Kampf gegen den Terrorismus und gewaltbereiten Extremismus, die Bewältigung von Polizeieinsätzen sowie die Cybersicherheit.

Picture
01. Juni  

STAFF-Kurs in Henstedt-Ulzburg

STAFF-Kurs in Henstedt-Ulzburg
© Staatskanzlei

Innenstaatssekretär Torsten Geerdts hat sich bei der Volkshochschule der Gemeinde ein Bild von einem STAFF-Kurs (Starterpaket für Flüchtlinge) gemacht. Diese vom Land geförderten Kurse sind für Menschen, die noch nicht über einen gesicherten Aufenthalt in Deutschland verfügen. Geerdts lobte die gute Zusammenarbeit mit den Volkshochschulen als wichtigen Baustein der Integration.

Picture
23. Mai  

Feierliches Gelöbnis in Husum

Einige Soldaten stehen auf dem Husumer Marktplatz und sprechen mit dem Innenminister
© Innenministerium

Hans-Joachim Grote hat 800 Rekrutinnen und Rekruten des Spezialpionierregiments 164 "Nordfriesland" Dank und Anerkennung für ihren Dienst ausgesprochen. "Sie werden heute öffentlich darauf vereidigt, für unsere Freiheit und für unsere Sicherheit einzustehen. Das ist für mich sehr bewegend und ich bin sicher, für Sie wird das ebenfalls ein unvergesslicher Tag sein", sagte der Innenminister.

Picture
23. Mai  

Wir bilden aus!

zwei Menschen geben sich die Hand
© Landespolizei SH

Staatssekretärin Kristina Herbst besuchte auf der nordjob in Kiel die Informationsstände der Landespolizei und des Landesamtes für Vermessung und Geoinformationen. Die Fachmesse für Ausbildung und Studium findet heute und morgen in der Sparkassenarena statt. Knapp 130 Aussteller erwarten rund 5.000 Schülerinnen und Schüler.

mehr lesen
Picture
23. Mai  

Wie wird das Land vermessen?

Menschen unterhalten sich an einem Informationsstand
© LVermGeo SH

Geomatiker-Auszubildender Luca Hauschild informiert auf der nordjob in Kiel einen Schüler über die Ausbildungsberufe "Vermessungstechniker und Geomatiker". Währenddessen macht sich Staatssekretärin Kristina Herbst bei Ausbilder Mark Drews schlau über das Landesamt für Vermessung und Geoinformationen.

mehr lesen
Picture
22. Mai  

Glückwünsche für Holstein Kiel

Innenminister Hans-Joachim Grote begrüßt Manuel Janzer.
© Innenministerium

Zu der tollen Saison zu gratulieren, das hat sich auch Innenminister Hans-Joachim Grote nicht nehmen lassen. Beim gemeinsamen Empfang von Land und Landtag wurden die Spieler, der Trainer und die Verantwortlichen anschließend frenetisch gefeiert.

mehr lesen
Picture
17. Mai  

Erkennungsdienst und Kriminaltechnik werden hochmodern

ein Mann und eine Frau stehen auf einer Baustelle neben einem gelben Bagger, von dem nur der Greifarm ein wenig zu sehen ist.
© Innenministerium

14.000 Untersuchungen im Jahr, von der Faserprobe über Explosivstoffe bis hin zur DNA-Bestimmung, benötigen modernste wissenschaftliche Standards. Das sei nicht viel länger gewährleistet im alten Bestandsgebäude, sagte Torsten Geerdts. Der Staatssekretär informierte sich heute mit Finanzministerin Monika Heinold beim Landeskriminalamt über den Erweiterungsbau für das Kriminaltechnische Institut.

Picture
12. Mai  

Olympia im echten Norden

Innenminister Hans-Joachim Grote übergibt die Fackel an den Athleten Sebastian Kröger. Im Hintergrund steht ein Werbebanner für die Spiele.
© Innenministerium

Hans-Joachim Grote hat zwei Tage vor Start der Special Olympics die Fackel an Athlet Sebastian Kröger übergeben. Der Sportminister ist überzeugt, die Spiele würden für ein viel selbstverständlicheres Miteinander sorgen im Umgang mit geistig und körperlich behinderten Menschen.

mehr lesen
Picture
04. Mai  

Spitzengespräch für bezahlbares Wohnen

Viele Menschen stehen in einer Gruppe zusammen. Dritte von rechts ist Staatssekretärin Kristina Herbst
© Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Im ersten Spitzengespräch des Bündnisses für bezahlbares Wohnen und Bauen ging es um die großen Herausforderungen auf dem Wohnungsmarkt. "Wir müssen die Bedingungen verbessern, um bezahlbaren Wohnraum zu schaffen", sagte Staatssekretärin Kristina Herbst (3. v. r.).

Picture
16. April  

Schnelle und unbürokratische Hilfe

ein Feuerwehrmann zeigt einem anderen Mann ein vom Feuer beschädigtes Feuerwehrfahrzeug
© Innenministerium

Freitag hatte es bei der Feuerwehr Horsdorf in Stockelsdorf gebrannt. Postwendend gab es Hilfe aus der Feuerwehrfamilie - ein Trost auf den Schreck. Innenstaatssekretär Torsten Geerdts sicherte Ortswehrführer Sven Asmußen schnelle und unbürokratische Hilfe zu.

Picture
16. April  

Dr. Torsten Holleck ist neuer Leiter der Polizeiabteilung

zwei Männer und eine Frau stehen nebeneinander
© Innenministerium

Die Staatssekretäre Kristina Herbst und Torsten Geerdts begrüßten den neuen Abteilungsleiter. Der 45-jährige Jurist Holleck hatte zuvor die Regionalabteilung Neumünster in der Kieler Staatsanwaltschaft geleitet und war zum 15. April ins Innenministerium gewechselt.

Picture
11. April  

Integrationsprojekte in Neumünster

Pressemitteilung vomm 11.04.2018
© Staatskanzlei

Innenstaatssekretär Geerdts besuchte das AWO-Integrationscenter und traf sich mit Verantwortlichen des Forums der Vielfalt in Neumünster. Ziel des Forums der Vielfalt ist nach eigenen Angaben das interkulturelle Zusammenleben in der Stadt langfristig zu verbessern.

mehr lesen
Picture
19. März  

So kann Integration gelingen

Viele Menschen unterschiedlicher Herkunft stehen als Gruppe zusammen
© AWO Landesverband

Bei dem Projekt "Landgewinn" von AWO und Ministerium für Inneres, ländliche Räume und Integration erhalten Migranten und Geflüchtete Einblicke in die Politik. Dafür stehen ihnen Mentoren zur Seite. Zum Auftakt des Projekts in Husum lobte Staatssekretär Torsten Geerdts dieses Engagement der Menschen, die sich für gelebte Vielfalt einsetzen.

Picture
15. März  

Alles andere als Urlaub

Hans-Joachim Grote spricht vor Polizistinnen und Polizisten
© Landespolizei

Polizistinnen und Polizisten aus Schleswig-Holstein nehmen jedes Jahr an Auslandseinsätzen teil: in Georgien, Palästina, in Bosnien-Herzegowina, in Albanien, Liberia, Mali oder im Sudan helfen sie bei Einsätzen im Rahmen internationaler Friedensmissionen. "Ihr Einsatz erfüllt mich mit Stolz!", sagte Innenminister Hans-Joachim Grote heute auf dem Seminartreffen in Kiel.

Picture
08. März  

Innenministerkonferenz der Nord-Länder in Schwerin

Innenministerkonferenz der Nord-Länder in Schwerin
© Innenministerium

Viele Themen standen auf dem Programm der Nord-IMK in Schwerin. Auch die geplante gemeinsame Abschiebehafteinrichtung in Glücksstadt. Die Länder Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern und Hamburg unterzeichneten einen "letter of intent" zur Errichtung der gemeinsamen Einrichtung. Für Schleswig-Holstein unterschrieb Hans-Joachim Grote.

Picture
07. März  

Wohnen minus Freiheit

Wohnen minus Freiheit
© Innenministerium

Hans-Joachim Grote hat vor etwa 250 Bürgern in der Stadtkirche in Glücksstadt die Pläne für eine Abschiebungshafteinrichtung vorgestellt. Mehr als zwei Stunden wurden Fragen zur öffentlichen Sicherheit und zum Leben der Menschen in der geplanten Einrichtung beantwortet. Die Auswirkungen auf die Nachbarschaft sollen so gering wie möglich gehalten werden, erklärte der Innenminister.

mehr lesen
Picture
02. März  

Vernünftig Wohnen muss der Mensch: Gut, sicher, bezahlbar!

Ein Mann steht hinter einem Rednerpult und spricht
© Innenministerium

Dieses Thema liegt Hans-Joachim Grote am Herzen, nicht nur, weil er zwölf Jahre lang Oberbürgermeister in Norderstedt war. Auf der Mitgliederversammlung des Verbandes norddeutscher Wohnungsunternehmen hat der Innenminister noch einmal betont, dass Schleswig-Holstein auch in den nächsten Jahren einen Schwerpunkt auf die Wohnraumförderung legen wird.

Picture
10. Februar  

Schulterschluss von Stadt und Land

viele Menschen stehen vor einem Reetdachhaus
© Innennministerium

Mehr als 70 Gemeinden rund um Kiel gehen mit der Landeshauptstadt in eine engere Zusammenarbeit. Staatssekretärin Kristina Herbst lobte die Kooperation in der Förderegion als zukunftsweisend und sicherte den Kommunen bei den anstehenden Aufgaben die Unterstützung des Innenministeriums zu.

mehr lesen
Picture
07. Februar  

Erholungswerk der Polizei - Hans-Joachim Grote ist Schirmherr

Zwei Menschen
© Innenministerium

Polizisten haben den Verein einst gegründet, um Menschen mit begrenztem Einkommen Urlaub in Schleswig-Holsteins zu ermöglichen. Deshalb sind die Einrichtungen in Wyk auf Föhr, St. Peter Ording oder Kalifornien an der Ostsee mittlerweile auch für Jedermann geöffnet, sagt Uwe Müller, Vereinsvorsitzender. Klar, dass der Innenminister dafür Schirmherr ist!

mehr lesen
Picture
01. Februar  

Musik verbindet Menschen

Torsten Geerdts innerhalb einer Gruppe von Menschen
© Innenministerium

Etwa 100 Gäste waren in die Essigfabrik nach Lübeck gekommen, um das Projekt "Musik und Vielfalt" kennenzulernen, unter ihnen Torsten Geerdts. Der Staatssekretär hob die Bedeutung der Musik bei der Integration hervor: Musik sei ein wunderbares Mittel, um miteinander in Kontakt zu treten.

Picture
01. Februar  

Chance für Breitensportvereine

zwei Menschen im Gespräch
© Innenministerium

eSports ist in über 60 Nationen von Sportverbänden anerkannt, in Deutschland bislang nicht. Staatssekretärin Kristina Herbst hat mit dem Präsidenten des eSport Bundes Deutschland e.V. (ESBD), Hans Jagnow, Möglichkeiten für Schleswig-Holstein erörtert und sieht große Chancen für die Sportvereine im Land.

mehr lesen
Picture
31. Januar  

Startschuss für das Integrations- und Teilhabegesetz

Menschen im Publikum lauschen einem Vortrag
© Innenministerium

Mehr als 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus allen Bereichen der Gesellschaft waren in das Kieler Wissenschaftszentrum gekommen, um den Auftakt zum Integrations- und Teilhabegesetz zu begleiten. Das Gesetz soll in einem Prozess erarbeitet werden, an dem sich jeder beteiligen kann, und 2020 in Kraft treten.

mehr lesen
Picture
31. Januar  

Ein Youtuber über seine neue Heimat

Firas Al Shater steht vor dem Publikum und macht ein Foto
© Innenministerium

Autor und Youtuber Firas Alshater war aus Berlin zur Auftaktveranstaltung angereist, um seine Sicht der Integration und Teilhabe darzulegen. Der 26-jährige Syrer las Passagen aus seinem Buch und nahm zum Abschluss ein Selfie mit.

mehr lesen
Picture
31. Januar  

Integrations-und Teilhabegesetz aus anderer Perspektive

eine Skizze auf einer Leinwand
© Innenministeirum

Ania Groß ist Sketchnote Zeichnerin und begleitete die Auftakt-Veranstaltung zum Integrations- und Teilhabegesetz grafisch. Hier hat sie die rechtliche Betrachtung von Prof. Dr. Daniel Thym von der Universität Konstanz festgehalten.

mehr lesen
Picture
29. Januar  

Zu Besuch beim THW in Kiel

Innenminister Grote im Gespräch mit Dierk Hansen, dem Landesbeauftragten des THW
© Innenministerium

Nicht "DER" sondern "DAS" THW leistet technische Hilfe und rettet Leben: Innenminister Grote informierte sich beim Technischen Hilfswerk in Kiel über die Aufgaben und Herausforderungen - hier im Gespräch mit dem Landesbeauftragten Dierk Hansen.

Picture
28. Januar  

(K)ein Raum zum Wohnen?

Minister Grote in der NDR-Sendung zur Sache
© Innenministerium

Minister Grote bezog in der NDR 1 Welle Nord Sendung "Zur Sache" am Sonntag Abend Stellung u.a. zur interkommunalen Zusammenarbeit.

mehr lesen
Picture
24. Januar  

Dank an die Einsatzkräfte

Moderator Stefan Böhnke befragt Hans-Joachim Grote auf der Bühne
© Innenministerium

Der Landtagspräsident hatte zum "Blaulicht-Empfang" Vertreter von Bundeswehr, Polizei, Bundesfreiwilligendienst, Katastrophenschutzeinheiten und Zoll eingeladen. Ein Thema waren die Krawalle beim G20-Gipfel in Hamburg. Innenminister Hans-Joachim Grote begrüßte, dass Gewalt gegen Einsatzkräfte inzwischen konsequent verfolgt und geahndet werde.

Picture
23. Januar  

Ausgezeichnetes Ehrenamt

Innenminister Hans-Joachim Grote mit Dr. Peter Aldenhoff (Panten), Ute Diederich (Uetersen), Helmuth Freitag (Niebüll) und Dieter Schmiedel (Kiel)
© Frank Peter

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat vier ehrenamtlich engagierte Schleswig-Holsteiner mit der Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet. In Vertretung für Daniel Günther hat Innenminister Hans-Joachim Grote sie feierlich übergeben: an Dr. Peter Aldenhoff (Panten), Ute Diederich (Uetersen), Helmuth Freitag (Niebüll) und Dieter Schmiedel (Kiel).

mehr lesen
Picture
23. Januar  

Daumen drücken für Holstein Kiel!

Innenminister Hans-Joachim Grote und Staatssekretär Torsten Geerdts bei der Regionalleitstelle Kiel
© Innenministerium

Vor dem Spiel gegen Union Berlin haben sich Innenminister Hans-Joachim Grote und Staatssekretär Torsten Geerdts über die Arbeit der Polizei bei der Regionalleitstelle Kiel informiert.

Picture
21. Januar  

Dörpsmobil SH: Carsharing im ländlichen Raum

Gruppenbild von links nach rechts mit Hermann-Josef Thoben, Dr. Angela Jain, Werner Schweizer, Staaatssekretärin Kristina Herbst, Hans-Jürgen Kütbach auf der Grünen Woche in Berlin
© Akademie für die ländlichen Räume

Das AktivRegionen Netzwerk Schleswig-Holstein hat jetzt einen "Leitfaden für elektromobiles Carsharing im ländlichen Raum" herausgegeben, der sich aber auch für herkömmliche Fahrzeuge eignet. Das Dokument wurde am Sonntag im Beisein von Innenstaatssekretärin Kristina Herbst auf der Grünen Woche in Berlin vorgestellt.

mehr lesen
Picture
21. Januar  

MarktTreffs sind lebendige Marktplätze

Innenminister Hans-Joachim Grote und Genossenschaftsverband Bereichsleiter Ralf Schnippengerd unterzeichnen die Vereinbarung
© ews gorup

Das Land Schleswig-Holstein und der Genossenschaftsverband - Verband der Regionen e.V. haben auf der Grünen Woche eine Partnervereinbarung für das Projekt "Ländliche Dienstleistungszentren - MarktTreff" unterzeichnet.

mehr lesen
Picture
17. Januar  

Starke Dorfgemeinschaft

Innenminister Hans-Joachim Grote übergibt einen Förderbescheid über 450.000 Euro an Christiane Ostermeyer, Bürgermeisterin der Gemeinde Owschlag.
© Innenministerium

Das Land unterstützt die Gemeinde Owschlag: Leere Klassenräume werden zu einem Dorfgemeinschaftshaus umgestaltet. Innenminister Hans-Joachim Grote hat Christiane Ostermeyer, Bürgermeisterin der Gemeinde Owschlag dafür einen Förderbescheid über 450 000 Euro überreicht.

mehr lesen
Picture
15. Januar  

Sicher leben im echten Norden

v. l. Kriminologe Dr. Lars Riesner und Innenminister Hans-Joachim Grote stellen die neue Dunkelfeldstudie vor.
© Innenministerium

Innenminister Hans-Joachim Grote hat in Kiel die Ergebnisse der zweiten Dunkelfeldstudie vorgestellt. Schleswig-Holsteiner leben nach wie vor gern und sicher in ihrem Land. Das hat die aktuelle Studie ergeben. Sie liefert erstmals Erkenntnisse darüber, wie sich die Erfahrungen und Einschätzungen der Bevölkerung zu den Themen Sicherheit und Kriminalität verändert haben.

mehr lesen
Picture
11. Januar  

Einigung mit Kommunalen Spitzenvertretern

Mehrere Menschen sitzen an einem langen Tisch und sprechen miteinander.
© Staatskanzlei

Nach intensiven Gesprächen haben sich Vertreter der Landesregierung um Ministerpräsident Daniel Günther und die Delegierten der Kommunalen Spitzenverbände auf ein millionenschweres Paket zur Entlastung von Städten, Kreisen und Gemeinden verständigt. Für das Innenministerium waren Minister Hans-Joachim Grote und Staatssekretärin Kristina Herbst mit von der Partie.

mehr lesen