Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein

©IQSH

13. SH-Sommeruniversität

Datum 22.06.2021

Lehren und Lernen in Distanz und mit digitalen Medien
Erkenntnisse und Erfahrungen

Online-Veranstaltung // 22./23. Juli 2021

Achtung: Aufgrund der großen Nachfrage wurde maximale Teilnehmendenzahl etwas erhöht. Deshalb ist ab sofort die Anmeldemaske für weitere Anmeldungen wieder geöffnet.

Nachdem die Sommeruniversität im Jahr 2020 pandemiebedingt ausfallen musste, schlägt’s dieses Jahr (wirklich) dreizehn! In diesem Jahr wollen wir die 13. SH-Sommeruniversität – ganz zum Thema passend – als Online-Veranstaltung durchführen.

Das digitale Lehren und Lernen und die damit verbundenen Herausforderungen und Chancen für Schule bestimmen die aktuellen Diskussionen in der Gesellschaft und in unserem Bildungssystem. Die Digitalisierung ist gerade in Zeiten der Pandemie eine Säule erfolgreichen Unterrichtens. Dieses Thema soll den Schwerpunkt der Tagung bilden und greift damit zusammenhängend auch das Lehren und Lernen in der Pandemie auf.

Die Sommeruniversität bietet Ihnen die Gelegenheit, sich mit in Zeiten von Distanzlernen und zunehmender Digitalisierung brennenden Fragen der Bildungsforschung auseinanderzusetzen und mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern zu schulrelevanten Forschungsthemen in den Dialog zu treten. Wir werden Ihnen dazu in diesem Jahr innovative Entwicklungen digitaler Techniken vorstellen: Sie können u. a. die Möglichkeiten automatisierter Schreibdiagnostik und -förderung kennenlernen. Welche Chancen und Herausforderungen mit dem Lehren und Lernen in der Pandemie insgesamt einhergehen, wie der Unterricht abgelaufen ist und von den Beteiligten beurteilt wird, wird basierend auf Forschungsbefunden aus dem In- und Ausland und den Erfahrungen der Teilnehmenden diskutiert. Wir möchten mit Ihnen pädagogische und philosophische Aspekte reflektieren, die mit der Digitalisierung verbunden sind, und uns mit Ihnen zur Bedeutung dieser für Ihre eigene Schule austauschen.