Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Institut für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein

©IQSH

Landesfachtag Sprache

Datum 09.11.2019

Die Abbildung zeigt mehrere fröhliche Strichfiguren-Kinder.

Alles digital? Sprachförderung in inklusiven Kontexten

Samstag, 9. November 2019, 9:00 – 15:45 Uhr

Die fortschreitende Digitalisierung in Schule und Unterricht bietet uns neue methodische und didaktische Möglichkeiten in einem sprachfördernden Unterricht und gleichzeitig Chancen zur Teilhabe an Schule und Gesellschaft.

Auf diesem Landesfachtag sollen Überlegungen mediengestützter Förderung in inklusiven Kontexten im Fokus stehen.

Hierfür werden im Hauptvortrag Prof. Dr. Solveig Chilla (Pädagogik für Menschen mit Beeinträchtigungen in Sprache und Kommunikation an der Europa-Universität Flensburg) und Prof. Dr. Christian Filk (Medienbildung an der Europa-Universität Flensburg) gemeinsam den Förderschwerpunkt Sprache unter dem Aspekt der Medienbildung betrachten.

Nehmen Sie außerdem am vielfältigen Angebot teil:

  • Workshops zu Möglichkeiten der Sprachförderung in inklusiven Kontexten mit digitalen und analogen Medien
  • Ausstellung durch zahlreiche Kooperationspartner, Ausstatter und Verlage zum Thema Sprachförderung
  • Digitales zum Ausprobieren: eine Ausstellung digitaler Medien zum Mitmachen – iPad, Anybookreader, Talking Wall, digitale Wimmelbücher, sprechende Klammern, ...

Die sprachliche Förderung bleibt kreativ.