Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur

Portraitfoto Karin Prien
Karin Prien

Ministerin für Bildung, Wissenschaft und Kultur

© M. Staudt/grafikfoto.de

SCHULBANKER - Das Bankenplanspiel des Bundesverbandes deutscher Banken

Bei dem Bankenplanspiel erleben Schülerinnen und Schüler hautnah, wie Marktwirtschaft und Wettbewerb funktionieren. Sie nehmen Platz im Chefsessel ihrer virtuellen Bank und los geht’s…

Die Verantwortung liegt in den Händen der Schüler:innen:

  • Sie treffen echte Management-Entscheidungen.
  • Zinssätze festlegen, Kredite vergeben, Aktienpakete schnüren, Mitarbeiter:innen ausbilden und für die Bank werben
  • Spezialaufgaben für besonders Engagierte
  • Marktentwicklungen und Konjunkturlage beobachten und dabei die Regeln der EZB einhalten

Die besten 20 Teams kommen ins Finale.

Finale und Preisverleihung: 26. bis 28. März 2022

Wer kann mitmachen?

  • Jahrgangsstufen 9 bis 13
  • Schülerinnen und Schüler zwischen 14 und 21 Jahren
  • Schulen in Deutschland, Österreich, der Schweiz und weiteren EU-Ländern

 Für Lehrkräfte:

  • einsatzfertige Unterlagen
  • Materialien zu Anknüpfungsthemen

Anmeldung bis zum 10. Oktober 2021 unter Schulbanker.de

Pro Team sind drei bis sechs Schüler:innen möglich. Pro Schule können sich mehrere Teams anmelden.

Kontakt: Spielleitung SCHULBANKER, Telefon 030 1663-1209, E-Mail: bankenverband@schulbanker.de