Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Ministerium für Justiz, Europa, Verbraucherschutz und Gleichstellung

Portraitfoto Dr. Sabine Sütterlin-Waack
Dr. Sabine Sütterlin-Waack

Ministerin für Justiz, Europa, Verbraucherschutz und Gleichstellung

© M. Staudt/grafikfoto.de

Europaministerin beantwortet Fragen zum Thema "Ostsee"

Die Ostsee vor unserer Tür – sie verbindet mehrere europäische Länder und Regionen über Grenzen hinweg
Datum 24.10.2018

Ostsee-Dialog

Wie stellen wir uns das Zusammenleben im Ostseeraum vor? Welche Herausforderungen sind zu meistern? Diese und viele andere interessante Fragen sollen heute in einer Diskussionsrunde besprochen werden.

Gemeinsam mit Referenten aus verschiedenen Bereichen und weiteren Interessierten wird Europaministerin Sütterlin-Waack heute in einer Diskussionsrunde über Themen wie Umweltschutz, Sicherheit, Demokratie & Jugendbeteiligung und Wirtschaft sprechen.

Folgende Diskussionsrunden warten auf die Teilnehmer:

1) "Ostsee retten jetzt!" - Schadstoffbelastung der Ostsee, Verklappung von Schiffsabfällen, Plastikmüll im Meer – Was können wir tun?

2) "Demokratie in Gefahr?" - Populismus und Nationalismus sind in vielen Ländern im Ostseeraum zu beobachten. Welche Möglichkeiten haben insbesondere junge Leute, aktiv zu werden?

3) "Wie sicher ist der Ostseeraum?" - Politische Konflikte im Ostseeraum – was uns die Vergangenheit lehrt, wo wir heute stehen. Wie können wir den Frieden sichern?

4) "Lohnt sich Ostseezusammenarbeit auch wirtschaftlich?" - Welche Chancen bietet die Zusammenarbeit im Ostseeraum für Wirtschaft und Innovation?