Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Ministerium für Justiz, Europa, Verbraucherschutz und Gleichstellung

Portraitfoto Dr. Sabine Sütterlin-Waack
Dr. Sabine Sütterlin-Waack

Ministerin für Justiz, Europa, Verbraucherschutz und Gleichstellung

© M. Staudt/grafikfoto.de

Amtsgericht Meldorf unter neuer Leitung

Datum 12.01.2018

Justizstaatssekretär Hoops führt Dr. Schulz offiziell in das Amt des Direktors ein.

Bisheriger Amtsgerichtsdirektor wird in den Ruhestand versetzt

Im Rahmen einer Feierstunde wurde der bisherige Amtsgerichtsdirektor Christian Korf in den Ruhestand versetzt. Justizstaatssekretär Wilfried Hoops dankte Korf für die geleisteten Dienste. Er sagte: "Sie haben mit großem Sachverstand und hoher Leistungsbereitschaft alle Aufgaben Ihres richterlichen Lebens wahrgenommen. Auf allen Ebenen, auf denen Sie wirkten und Verantwortung trugen, haben Sie sich hervorragend bewährt, so auch in den vergangenen fast sieben Jahren in Ihrem Amt als Direktor des Amtsgerichts Meldorf. Dafür und für all das in Ihrem richterlichen Leben Geleistete danke ich Ihnen im Namen der Landesjustiz sehr herzlich."

Justizstaatssekretär Hoops wünscht Schulz viel Erfolg

In seiner Rede sagte Hoops, dass Schulz ein versierter Jurist mit erheblicher Erfahrung sowohl in der Verwaltung als auch in der Leitung eines Gerichtes sei.

Portraitfoto Wilfried Hoops

Ich habe vollstes Vertrauen, dass Sie den Anforderungen, Aufgaben und Belastungen eines Amtsgerichtsdirektors vollauf gerecht werden.

Wilfried Hoops

Dr. Holger Schulz

wurde 1972 in Tönning geboren und studierte von 1992 bis 1996 Rechtswissenschaften an der Universität Kiel mit der I. Staatsprüfung im November. Es folgte von April bis Juli 1997 das Referendariat im Bereich des Landgerichts Itzehoe mit dem Abschluss der Großen Juristischen Staatsprüfung. In den folgenden Jahren war Schulz tätig als Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Itzehoe, bevor er im März 2003 Richter am Amtsgericht Meldorf wurde. Ab Januar 2011 war Dr. Schulz ständiger Vertreter des Amtsgerichtsdirektors, seit Dezember 2017 dann Direktor des Amtsgerichts Meldorf.