Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Der Ministerpräsident - Staatskanzlei

Portraitfoto Daniel Günther
Daniel Günther

Ministerpräsident - Staatskanzlei

© M. Staudt / grafikfoto.de

Lust auf Bücher wecken

Datum 26.11.2019

Zum bundesweiten Vorlesetag haben wieder Kabinettsmitglieder Schulen und Kitas im ganzen Land besucht – mit spannenden Kinderbüchern im Gepäck.

Jedes Jahr am dritten Freitag im November stehen Geschichten im Vordergrund. Am bundesweiten Vorlesetag lesen alle, die Spaß am Vorlesen haben, anderen vor – zum Beispiel in Schulen, Kindergärten oder Bibliotheken. In diesem Jahr steht der Aktionstag unter dem Motto "Sport und Bewegung".

Lesen und Sport

Unter den mehr als 650.000 Vorlesern befanden sich auch dieses Jahr wieder Ministerpräsident Daniel Günther und mehrere Kabinettsmitglieder. An der Grundschule in Gelting begeisterte der Regierungschef 30 Kinder mit dem Buch "Die Bolzplatzbande lässt nicht locker", indem sich die Jungen dagegen wehren, dass auf ihrem Platz ein Einkaufszentrum gebaut werden soll. Nach dem Vorlesen sangen die Kinder mit Günther noch ein Bewegungslied, an dem alle viel Spaß hatten.

Bücherkiste für Kita-Kinder

Als ehemalige Kindergärtnerin fühlte sich Finanzministerin Monika Heinold an alte Zeiten erinnert, als sie von den Kindern aus dem Kinderhaus "An der Schanze" in Kiel Friedrichsort herzlich empfangen wurde. Dort las sie aus dem Buch "Paul und Opa fahren Rad" von Karsten Teich vor. Im Gepäck hatte die Ministerin auch noch neun weitere spannende Kinderbücher für die KiTa-Bücherkiste.

In einem Klassenraum sitzen fünf Kinder und eine Frau im Stuhlkreis. Die Frau hält ein Buch in den Händen. Zum Vorlesetag besuchte Bildungsministerin Prien die Klasse 4c in der Grundschule Wellsee. (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster) Eine spannende Geschichte über die kleine Hexe Petronella Apfelmus hatte Bildungsministerin Prien mitgebracht. © Bildungsministerium

Geflüster aus dem Wald

Bildungsministerin Karin Prien sorgte schon am Vortag für strahlende Kinderaugen. Vor den Viertklässlern der Grundschule Wellsee las Prien aus dem neuen Buch von Sabine Städing „Petronella Apfelmus: Hexenfest und Waldgeflüster“ vor.

Weitere Kabinettsmitglieder unterwegs

Auch Justizministerin Dr. Sabine Sütterlin-Waack, Justizstaatssekretär Wilfried Hoops, Bildungsstaatssekretärin Dr. Dorit Stenke, Finanzstaatssekretärin Dr. Silke Schneider und Wirtschaftsstaatssekretär Thilo Rohlfs besuchten am Vorlesetag die Schulen und Kindergärten im echten Norden.

Teilen: