Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Der Ministerpräsident - Staatskanzlei

Portraitfoto Daniel Günther
Daniel Günther

Ministerpräsident - Staatskanzlei

© M. Staudt / grafikfoto.de

'Sie sind der Künstler Schleswig-Holsteins'

Datum 24.03.2018

In Schleswig startet die Ausstellung des Künstlers Klaus Fußmann. Zur Eröffnung kam auch der Ministerpräsident – mit Glückwünschen im Gepäck.

Ein älterer Mann steht vor einem Gemälde, das einen Tisch mit einem Krug darauf zeigt. Klaus Fußmann (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)Der Künstler Klaus Fußmann ist seit den 70er-Jahren in Schleswig-Holstein zuhause. © dpa

Für Klaus Fußmann gab es gleich zwei Gründe zum Feiern: Denn der Künstler beging am Sonnabend seinen 80. Geburtstag und eröffnete außerdem seine neue Ausstellung in der Reithalle von Schloss Gottorf in Schleswig. Unter den Gästen und Gratulanten war auch Ministerpräsident Daniel Günther, der den Maler als "den Künstler Schleswig-Holsteins" bezeichnete. Fußmann sei wie kaum ein anderer mit dem echten Norden verbunden: "Mit der Landschaft, den Blumen, dem Licht und dem Himmel. Sie sind einer unserer bedeutendsten und bekanntesten Künstler". Fußmann lebt seit den 70er-Jahren in seiner Wahlheimat auf der Geltinger Birk.

Bedeutender Künstler

Ein Mann steht an einem Rednerpult. Hinter ihm hängen zwei Gemälde an der Wand. Ministerpräsident Daniel Günther eröffnete die Ausstellung 'Fußmann. Von Anfang an' in Schleswig. (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)Ministerpräsident Daniel Günther eröffnete die Ausstellung 'Fußmann. Von Anfang an' in Schleswig. © Staatskanzlei

"Diese Ausstellung zu Ihrem 80. Geburtstag ist eminent wichtig für Kunst und Kultur des Landes Schleswig-Holstein", sagte Günther. Schon vor mehr als 30 Jahren habe Schloss Gottorf eine erfolgreiche große Retroperspektive seines Werks gezeigt. Darüber hinaus seien seine Bilder in Schleswig in der Norddeutschen Galerie und in der Stiftung Horn zu sehen. Deshalb sei es nur folgerichtig, dass Fußmanns Werke auch im Museum für Kunst und Kulturgeschichte des Landes hängen, betonte der Regierungschef.

Die Ausstellung

"Fußmann. Von Anfang an" ist auf Schloss Gottorf vom 25. März bis zum 28. Oktober zu sehen.

Ausstellung: "Fußmann. Von Anfang an"