Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Dienstleistungszentrum Personal Schleswig-Holstein (DLZP)

© Finanzministerium

Neuer Ausweis für Versorgungsempfänger*innen

21.10.2019, 08:45

Die Versorgungsausweise wurden neu gestaltet. Ab sofort erhalten alle neuen Versorgungsempfänger*innen den Versorgungsausweis im Scheckkartenformat.

Das DLZP sendet diesen wie gewohnt mit dem Bescheid über die Festsetzung der Versorgungsbezüge zu.

Die bisher ausgestellten Ausweise behalten ihre Gültigkeit.

Auf dem Ausweis sind der Name und das Geburtsdatum der Versorgungsempfängerin bzw. des Versorgungsempfängers vermerkt. Die Rückseite weist die Inhaberin bzw. den Inhaber auch auf Englisch aus. 

Der Ausweis für Versorgungsempfänger*innen kann Ihnen möglicherweise finanzielle Vorteile z. B. bei Eintrittsgeldern für kulturelle Einrichtungen wie zum Beispiel Museen, Kino, Theater oder Konzerte oder auch bei der Mitgliedschaft in Vereinen bringen. Die Entscheidung, ob eine Ermäßigung gewährt wird, liegt beim jeweiligen Veranstalter. Fragen Sie daher beim Kartenkauf immer, ob Ihnen auf Vorlage Ihres Versorgungsausweises Rabatte gewährt werden - damit Sie in Ihrem wohlverdienten Ruhestand weiterhin die schönen Dinge des Lebens genießen können.

So sieht der neue Versorgungsausweis im Scheckkartenformat aus:

Versorgungsausweis in Börse DLZP

Video zum neuen Versorgungsausweis: