Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Dienstleistungszentrum Personal Schleswig-Holstein (DLZP)

© Finanzministerium

Das DLZP ist die zentrale Behörde des Landes für die ressortübergreifende Bündelung von Personalmanagementaufgaben. Sie ist im Geschäftsbereich des Finanzministeriums angesiedelt und hat ihren Sitz in Kiel. Zu den Aufgaben der Behörde gehören heute vor allem die Abrechnung der Gehälter der Landesbediensteten, der Bezüge der Pensionärinnen und Pensionäre sowie die Bearbeitung der Beihilfe. Insgesamt betreut das DLZP mit seinen rund 320 Beschäftigten 97.000 Menschen. In den kommenden Jahren soll das DLZP weitere Aufgaben übernehmen und als zentraler und moderner Personaldienstleister des Landes Schleswig-Holstein weiterentwickelt werden.