Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Bildungszentrum für
Natur, Umwelt und ländliche Räume
des Landes Schleswig-Holstein

© Stefan Polte

Jedermann-Programm des Aktionsmonats Naturerlebnis wird in 2022 verschoben – Schul- und Kita-Angebote können starten 

Aufgrund der andauernden unklaren Pandemie-Lage hat sich die Veranstaltergemeinschaft (Sparkassen- und Giroverband, Stiftung Naturschutz, Landesverbands der Volkshochschulen, Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume) in enger Abstimmung mit dem Ministerium für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung (MELUND) schweren Herzens auch in diesem Jahr dazu entscheiden müssen, das bereits komplett geplante Programm des Aktionsmonats Naturerlebnis für Jung und Alt sowie Einheimische und Touristen abzusagen und in das Jahr 2022 zu verschieben.    

Die aktuelle Corona-Bekämpfungsverordnung tritt am 17. Mai 2021 in Kraft. Danach sind bestimmte Veranstaltungsformate wie Exkursionen und Führungen unter freiem Himmel und unter bestimmten Bedingungen wieder möglich. Somit haben die Angebote des Aktionsmonats für  Kita- und Schule die Chance realisiert zu werden. Das Hygienekonzept des BNUR (wird zeitnah publiziert) bildet dafür die Grundlage.

"Aktionsmonat Naturerlebnis" - Programm für Kita & Schule (PDF 2MB, Datei ist barrierefrei/barrierearm)

Weitere Informationen finden Sie unter: www.aktion-naturerlebnis.de