Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Bildungszentrum für
Natur, Umwelt und ländliche Räume
des Landes Schleswig-Holstein

© Stefan Polte

Blühstreifen macht Schule: Bewerben Sie sich jetzt!

Projekt in Kooperation mit der Sparkasse zum "Umweltspartag – Kinder stark für die Natur"

Blühfläche mit Gräsern und roten Mohnblüten im Licht der untergehenden Sonne. Blühstreifen (Vergrößerung öffnet sich im neuen Fenster)Das Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume initiiert gemeinsam mit der Sparkasse zum Weltspartag das Projekt "Blühstreifen macht Schule". © Jana Ohlhoff

Liebe Drittklässlerinnen und Drittklässler,
liebe Lehrerinnen und Lehrer,

wir laden Euch ein, bei unserem Projekt „Blühstreifen macht Schule” der schleswig-holsteinischen Sparkassen und des Bildungszentrums für Natur, Umwelt und ländliche Räume (BNUR) mitzumachen!

Worum geht es?

Bestimmt habt auch ihr sie schon an den Rändern von Feldern und Äckern gesehen. Aus kleinen Samenkörnern wachsen viele Blumen zu einem bunten „Blühstreifen“, der Nahrung für wilde Insekten, wie zum Beispiel Wildbienen, bietet. Eine kleine Blühfläche könnt ihr auch an eurer Schule anlegen! Dafür kommen Naturschützerinnen und Naturschützer zu euch in die Schule und ihr lernt einiges zum Thema Insektenvielfalt und Artenschutz. Zusätzlich bekommt ihr für eure Klasse alles, was ihr für ein kleines Wildblumen-Beet braucht, und wir helfen Euch natürlich auch beim Anlegen. Und keine Sorge – ihr braucht dafür keinen eigenen Schulgarten.

Bis zu den Sommerferien beobachtet ihr dann euren Blühstreifen: Wie wachsen die Blumen? Welche Tiere schauen vorbei und erfreuen sich an den Pflanzen? All eure Beobachtungen haltet ihr in einem Blühstreifen-
Tagebuch fest. Dieses schickt ihr vor den Sommerferien an das BNUR und das erfolgreichste Klassenprojekt wird zum Schluss ausgezeichnet und erhält einen Preis.

Wie könnt ihr mitmachen?

Schreibt uns als Klasse auf, warum ihr Lust habt, bei dem Projekt mitzumachen! Gerne dürft ihr eure Bewerbung bunt und ganz besonders gestalten. Die schönsten Motivationsschreiben bekommen einen Platz in dem Projekt.

Schickt eure Klassenbewerbung bis zum 15. Dezember 2021 an:

Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume
Hamburger Chaussee 25 | 24220 Flintbek
nicole.roennspiess@bnur.landsh.de

Wie geht es weiter?

Anfang Januar wird Eure Lehrerin/Euer Lehrer darüber informiert, ob Ihr dabei seid, und dann verabreden wir mit Euch die Termine. Im Frühjahr kommen wir zu euch in die Schule und bauen Beete, pflanzen Blumen
und beobachten Insekten!

Wir freuen uns sehr auf Eure Post!