Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Piwik. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Bildungszentrum für
Natur, Umwelt und ländliche Räume
des Landes Schleswig-Holstein

© Stefan Polte

23.11.2017 - Strategien für Erhalt und Förderung von Streuobstwiesen in Schleswig-Holstein

Intakte Streuobstwiesen zählen als überragende Hotspots der Biodiversität zu den artenreichsten Lebensräumen in Mitteleuropa. Auch in Schleswig-Holstein stellen Streuobstwiesen hervorragende Alternativlebensräume in der zunehmend artenarmen Agrar- und Kulturlandschaft dar. Sie bieten letzte Rückzugsräume für zahlreiche bedrohte Arten und werden in ihrer Wertigkeit für die Landwirtschaft stark unterschätzt.

Dieses Seminar soll daher nicht nur aufzeigen, wieso Streuobstwiesen auch in Schleswig-Holstein schützenswerte Biotope in unserer Kulturlandschaft und am Rande von Siedlungen darstellen, sondern auch konkrete Tipps zur ökologischen Anlage und Pflege liefern sowie Raum für fachlichen Austausch und Diskussionen bieten.

Strategien für Erhalt und Förderung von Streuobstwiesen in Schleswig-Holstein (PDF 890KB, Datei ist nicht barrierefrei)