Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Bildungszentrum für
Natur, Umwelt und ländliche Räume
des Landes Schleswig-Holstein

© Stefan Polte

Veranstaltungskalender

2019-14: Artenschutz durch Wiederansiedlung - Erfahrungen aus Schleswig-Holstein und Ausblick

Wann
Mittwoch, 05.06.2019

Wo genau

Heidehaus Kremperheide, Naturküche Wölfel, Birkenweg 15, Kremperheide

Kosten

60,00 € (zzgl. 15 Euro Verpflegungskosten)

Anmeldung

Zur Anmeldung

Kategorie

Naturschutz und Landnutzung

2019-14: Artenschutz durch Wiederansiedlung - Erfahrungen aus Schleswig-Holstein und Ausblick Quelle: Stefan Polte, foto- und grafikdesign

Langbeschreibung

Wiederansiedlungsmaßnahmen spielen in der Praxis des Biotop- und Artenschutzes in Schleswig- Holstein eine zunehmend wichtige Rolle. Beispiele sind neben Pflanzen auch Amphibien und Insekten. Für eine erfolgreiche Wiederansiedlung werden jedoch geeignete Spenderpopulationen, Aufzuchteinrichtungen und weiteres Know-how benötigt. Wann ist dieser Maßnahmentyp wirklich sinnvoll? Welche Erfahrungen gibt es bisher aus Praxis und Wissenschaft? Welche Rechtsgrundlagen sind zu beachten? Und: Welche Bedeutung spielen Wiederansiedlungsmaßnahmen in der Zukunft? Leitung Philipp Meinecke, Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein, Molfsee Kooperationspartner Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein

Kontakt

Bildungszentrum für Natur, Umwelt und ländliche Räume
Ansprechpartner:  Bildungszentrum   für Natur, Umwelt und ländliche Räume

Quelle

Bildungszentrum für Natur
Hamburger Chaussee 25
24220   Flintbek
Telefon:  04347 704-787
Fax:  04347 704-790
E-Mail:  anmeldung@bnur.landsh.de
Homepage:  www.schleswig-holstein.de/bnur

« zur Veranstaltungsübersicht

Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional

Zum aktuellen Jahresprogramm

Alle aktuellen Einladungsflyer

Teilnahmebedingungen

Anfahrt zum Bildungszentrum