Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Amtsgericht Eckernförde

Staatskanzlei

Amtsgericht Eckernförde

Dokumente

Außenansicht des Amtsgericht Eckernförde © AG Eckernförde

Amts­ge­richt
Eckern­för­de

Hier finden Sie alles Wissenswerte, wenn Sie mit dem Amtsgericht Eckernförde in Kontakt treten wollen.

Bild Waage © AG Eckernförde

Zu­stän­dig­keit

Hier finden Sie eine Zusammenfassung der Zuständigkeitsbereiche des Amtsgerichts Eckernförde.

Gesetzbuch © AG Eckernförde

Ab­tei­lun­gen
im Über­blick

Hier finden Sie eine Zusammenfassung über die Aufgaben der einzelnen Gerichtsabteilungen des Amtsgerichts Eckernförde.

Justizia auf dem Schreibtisch © Gina Sanders / fotolia.de

Schulteam

Hier können Sie Kontakt zu unserem Schulteam aufnehmen

Kontakt

Amtsgericht Eckernförde

Reeperbahn 45 - 47
24340 Eckernförde
Telefon: +49 4351 715 - 3
Fax: +49 4351 715 - 480

Wichtig:

Der Kommunikationsweg über E-Mail steht ausschließlich für Verwaltungsangelegenheiten zur Verfügung. In Rechtssachen, d.h. den Angelegenheiten, die die Zivil-, Familien-, Betreuungs,- Nachlass-, Vollstreckungs- oder Strafabteilung bzw. das Grundbuchamt betreffen, können Anträge und Schriftsätze rechtswirksam nur über die zulässigen Wege des elektronischen Rechtsverkehrs, per Telefax oder auf dem Postwege eingereicht werden. Eine einfache E-Mail genügt den gesetzlichen Anforderungen des elektronischen Rechtsverkehrs nicht. Weitere Informationen zum elektronischen Rechtsverkehr finden Sie in der Elektronischer-Rechtsverkehr-Verordnung (ERVV) sowie auf der Internetseite www.justiz.de.

Sprechzeiten:

Die Geschäftsstellen des Amtsgerichts erreichen Sie telefonisch wie folgt:

Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 12 Uhr

In Nachlasssachen ist immer eine vorherige Terminvereinbarung notwendig. Näheres unter „Abteilungen im Überblick“ im Bereich „Nachlasssachen“.

Auch in anderen Angelegenheiten wird bis auf Weiteres darum gebeten, Termine für die Aufnahme von Anträgen und Erklärungen gegenüber dem Amtsgericht Eckernförde schriftlich zu vereinbaren. Füllen Sie hierfür das nachstehende Formular aus und übersenden es dem Gericht auf dem Postwege. Zur Vereinbarung eines Termins werden Sie dann zurückgerufen.

In eiligen Fällen können Sie auch telefonisch einen Termin vereinbaren.

Terminvergabe Amtsgericht Eckernförde