Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Landesarbeitsgericht
Schleswig-Holstein
und Arbeitsgerichte

© M. Staudt / grafikfoto.de

Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein

Schleswig-Holstein hat ein Landesarbeitsgericht und fünf Arbeitsgerichte in Elmshorn, Flensburg, Kiel, Lübeck und Neumünster.

Das Landesarbeitsgericht

Schleswig-Holstein hat ein Landesarbeitsgericht mit Sitz in Kiel und fünf Arbeitsgerichte in Elmshorn, Flensburg, Kiel, Lübeck und Neumünster.
Das Landesarbeitsgericht ist höchstes Gericht des Landes Schleswig-Holstein in Arbeitsrechtssachen. Es ist als zweite Instanz zuständig für Berufungen und Beschwerden gegen Urteile und Beschlüsse der Arbeitsgerichte.
Die Verwaltung untersteht der Präsidentin des Landesarbeitsgerichts.
Beim Landesarbeitsgericht bestehen 6 Kammern, die jeweils mit einer Berufsrichterin/einem Berufsrichter besetzt sind. Mündliche Verhandlungen werden mit ehrenamtlichen Richterinnen und Richtern durchgeführt.
Neben den Rechtsprechungsaufgaben nimmt das Landesarbeitsgericht Verwaltungsaufgaben wahr. Es trägt im Bereich der Gerichtsverwaltung landesweit die Verantwortung für die fünf Arbeitsgerichte.

Anfahrtsbeschreibung

Weitere Informationen finden Sie unter " Allgemeine Informationen "

Kontakt

Landesarbeitsgericht Schleswig-Holstein

Deliusstraße 22
24114 Kiel
Telefon: +49 431 604 - 0
Fax: +49 431 604 - 4100

Weitere Informationen