Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Schleswig-Holsteinisches Finanzgericht

© Finanzgericht

Elektronischer Rechtsverkehr

Der elektronische Rechtsverkehr soll zu einer Beschleunigung von Verfahren und zu Effizienzsteigerungen in der Bearbeitung führen.

Die zunehmende Durchdringung der Unternehmen, Behörden und Privathaushalte mit Informations- und Kommunikationstechnik sowie die rasante Verbreitung der Internettechnologie eröffnen die Möglichkeit, diese Infrastruktur auch für den Elektronischen Rechtsverkehr zu nutzen. Der elektronische Rechtsverkehr soll zu einer Beschleunigung von Verfahren und zu Effizienzsteigerungen in der Bearbeitung führen. Erleichtert wird damit der Zugang zu Gerichten unter Wahrung der Rechtssicherheit.

Zu den Vorteilen des elektronischen Rechtsverkehrs zählen insbesondere die folgenden Punkte:

  • "Rund um die Uhr"-Zugang zum Finanzgericht
  • Zeit- und Kostenersparnis
  • Möglichkeit der elektronischen Weiterverarbeitung
  • sofortige Eingangsbestätigung der Empfangseinrichtung des Gericht

Nähere Informationen zur Teilnahme am elektronischen Rechtsverkehr mit dem Finanzgericht finden Sie hier.