Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK

Navigation und Service:

Hauptnavigation

Landesportal Schleswig-Holstein: Aktuelle Meldungen

Modernere Räume für Frauen in Not

15.10.2021 Schutz vor Gewalt

Das Land unterstützt die Modernisierung des Frauenhauses in Schwarzenbek. Innenministerin Dr. Sabine Sütterlin-Waack übergab nun den Förderbescheid.

Der Bürgermeister hält das Ankündigungsschreiben der Ministerin zum Förderbescheid in der Hand, die Ministerin eine Dankkarte des Vereins.© Innenministerium

Informationen zum Coronavirus

15.10.2021

Aktuelle Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen rund um das Thema Corona für Schleswig-Holsteiner:innen und Urlauber:innen.

Eine Labormitarbeiterin füllt mit einer Pipette eine Probe um. Darüber ein Textfeld mit der Aufschrift "Im Fokus - Coronavirus".© dpa

Erwartungsvolle Branche

15.10.2021 Tourismus

Optimistische Aussichten, aber auch Herausforderungen: Der Tourismus wächst wieder, wie das Sparkassen-Tourismusbarometer zeigt.

Minister spricht, im Hintergrund Bildschirm und Roll-up mit Name und Schrift© Tourismusministerium

Starker Einsatz für den Küstenschutz

13.10.2021 Küstenschutz

Die Deiche im echten Norden sollen auch künftig den Fluten standhalten. Bund und Land fördern den Küstenschutz in diesem Jahr mit etwa 84 Millionen Euro.

Mehrere Bauarbeiter arbeiten unter anderem mit einem Bagger und einem Radlader daran, einen Deich zu verstärken. Im Vordergrund ist Klei zu sehen, im Hintergrund die Nordsee.© dpa

"Gestalten wir Europa gemeinsam"

13.10.2021 Ländliche Räume

Am 19. Oktober können Interessierte über die Zukunfts-Perspektiven fürs Leben auf dem Land diskutieren – Anmeldungen sind bis zum 15. Oktober möglich.

Eine Person nimmt an einer Videokonferenz teil. © unsplash.com

Corona-Regeln bleiben bestehen

13.10.2021 Coronavirus

Die Landesregierung hat die Corona-Bekämpfungsverordnung verlängert. Damit gilt die 3G-Regel weiterhin. Die einzige Änderung gibt es in der Pflege.

Eine ältere Person im Rollstuhl hält die Hand einer weiteren Person.© dpa

Dreispurig unterwegs

12.10.2021 Straßen

Ein Plus für die Verkehrssicherheit: Nach dem Ausbau zwischen Wilster und Itzehoe ist die B 5 nun dreistreifig befahrbar.

Mehrere Männer mit Verkehrsschild 50km/h stehen am Rand einer Bundesstraße© M. Ruff

Erfolgreiche Zusammenarbeit

12.10.2021 Nationalpark Wattenmeer

Seit 30 Jahren setzen sich Deutschland, Dänemark und die Niederlande zum Schutz der Seehunde im Wattenmeer ein – die Population wächst.

Zwei Seehund-Jungtiere sind in einer Seehundstation.© dpa

Coronatests und 3G-Regel

11.10.2021 Coronavirus

Das Gesundheitsministerium informiert über 3G-Regeln in Schleswig-Holstein und offizielle Testnachweise.

Ein Mitarbeiter eines Corona-Test-Zentrums macht einen Abstrich. Er trägt medizinische Schutzkleidung.© dpa

In die Vergangenheit reisen

08.10.2021 Kulturelle Bildung

Mit der MuseumsCard haben Kinder und Jugendliche noch bis zum 24. Oktober freien Eintritt in mehr als 100 Museen im echten Norden.

Durch die Taucherbrille gibt es einen Blick in das Tauchermuseum.© M. Staudt / grafikfoto.de

Gute Startchancen für die Jüngsten

04.10.2021 Kindertageseinrichtungen

Das Land unterstützt die Kindertageseinrichtungen mit einem neuen Förderprogramm – in Höhe von 20 Millionen Euro.

Ein Kind spielt mit einem kleinen Kipplaster. Im Hintergrund spielen weitere Kinder.© dpa

Freie Fahrt in Steinburg: @lbv_sh hat B5 zwischen Wilster und Itzehoe ausgebaut – mit 38 Mio. € vom Bund. https://t.co/knlDqJdcmx

TWITTER @Land_SH 12.10.2021 14:34

Viele Jacken und Rucksäcke hängen an den Wänden in einem Raum. © annanahabed / adobestock.com
Kita-Reform 2020

Ministerien & Behörden

Die Landesregierung ist das oberste Leitungs-, Entscheidungs- und Vollzugsorgan der vollziehenden Gewalt.

Politik in Schleswig-Holstein

Aktuelle Meldungen und neuste Entwicklungen in der Politik.

Gerichte & Justizbehörden

Gerichte & Justizbehörden in Schleswig-Holstein

Landespolitik direkt aufs Handy – Die App "Regierung SH"

Keine Infos mehr verpassen: In der kostenfreien App "Regierung SH" für iOS und Android gibt es alle Meldungen und wichtige Mitteilungen der Landesregierung – einfach, bequem und informativ.

Eine Hand hält ein Smartphone in der Hand, auf der die neue App der Landesregierung läuft. Im Hintergrund fährt ein Bus vorbei.© Staatskanzlei

Karriere beim Land

Die Landesverwaltung Schleswig-Holstein ist der größte Arbeitgeber im Norden. Unsere Aufgaben sind vielfältig und wichtig für die Gesellschaft.

Eine junge Frau an ihrem Arbeitsplatz im Büro.© Daniela Vagt

Baustellenbesuch am Fehmarnbelt

Der Ministerpräsident unterwegs

Sie gilt derzeit als Nordeuropas größtes und wichtigstes Verkehrsprojekt: die feste Fehmarnbeltquerung zwischen der dänischen Insel Lolland und Fehmarn. Gemeinsam mit Dänemarks Transportminister Benny Engelbrecht hat sich Ministerpräsident Daniel Günther vor Ort über den Baufortschritt informiert.

mehr lesen

© Staatskanzlei

07.10. 2021

Zwischen Strandkorb und Spitzenforschung

EnthaeltVideoGalleryElemente

Ob an Land oder zu Wasser – hier im echten Norden dreht sich alles um neue Technologien, die Natur und den Klimaschutz.

Eine Frau sitzt mit einem Laptop auf den Knien auf einem Bootssteg. © zoff / Shutterstock.com
Digitalisierung
Pfahlbauten am Strand von St. Peter-Ording © W. Diederich / grafikfoto.de
Land & Leute

Schleswig-Holstein in den Sozialen Medien

In Schleswig-Holstein leben fast drei Millionen Menschen und natürlich soll es möglichst allen ...

INSTAGRAM @moin_karriere 14.10.2021 15:42

Schleswig-Holsteiner:innen zur Corona-Schutzimpfung

Youtube Schleswigholstein 22.09.2021

Von der Küste über #StartUps bis zur #KI – im echten Norden dreht sich alles um Natur und Fortschritt. https://t.co/bu8JDmSQc9

TWITTER @Land_SH 23.09.2021 16:09

Für Schauspieler Peter Heinrich Brix ist die Corona-Schutzimpfung eine Frage der Solidarität: „Wer nicht geimpft ist, hat ein sehr hohes Risiko infiziert zu werden. Und wer sich infiziert, der läuft Gefahr, schwer oder lange oder beides, zu erkranken – und auch andere zu gefährden. Also Leute: Geht hin und lasst euch impfen.“

Facebook Peter Heinrich Brix zur Corona-Schutzimpfung 14.10.2021 11:23

Im Wattenmeer leben mehr als 28.300 Seehunde zwischen Skallingen in Dänemark und Den Helder in den Niederlanden – damit hat sich ihre Population in den vergangenen 20 Jahren fast verdoppelt. Dass sich auch bei uns an der Nordseeküste immer mehr Seehunde wohlfühlen, ist der gemeinsame Erfolg aller drei Länder. Seit mittlerweile 30 Jahren setzen sie sich für den Schutz der Tiere ein. Mehr Infos: https://t1p.de/eeu5 Foto: dpa

Facebook 12.10.2021 15:34

75 Jahre Schleswig-Holstein

Youtube Schleswigholstein 22.08.2021