Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Neues aus dem echten Norden

Drei Personen sitzen nebeneinander. © Landtag SH
09.11.2018

Ein bewegtes Datum

Im Landtag haben Vertreter aus Politik und Gesellschaft der Ausrufung der Republik vor hundert Jahren gedacht. Doch der 9. November steht noch für viel mehr in der deutschen Geschichte.

Menschengruppe © Staatskanzlei MV
09.11.2018Video

Tref­fen an der al­ten Gren­ze

Ministerpräsident Günther und seine Amtskollegin Schwesig haben in Herrnburg (Mecklenburg-Vorpommern) dem Mauerfall vor 29 Jahren gedacht.

Strommasten und Windräder auf einem Rapsfeld © M. Staudt / grafikfoto.de
09.11.2018

Ener­gie­wen­de zum Er­folg brin­gen

In Bremen haben sich die Umweltminister der Länder für einen schnelleren Netzausbau ausgesprochen und den Umgang mit Wölfen konkretisiert.

Außenansicht des Buddenbrookhauses in Lübeck © M. Staudt / grafikfoto.de
08.11.2018

Gu­te Nach­richt für Schles­wig-Hol­stein

Der Bund stellt fünf Millionen Euro für den Denkmalschutz im echten Norden zur Verfügung – 1,1 Millionen Euro noch in diesem Jahr.

Zwei Männer und eine Frau stehen nebeneinander. © MBWK
08.11.2018

Jü­di­sche Kul­tur stär­ken

Das Land erhöht seine Finanzmittel für die jüdischen Landesverbände.

Zwei Kinder malen auf zwei Leinwänden. © M. Staudt / grafikfoto.de
08.11.2018

El­tern un­ter­stüt­zen

Datenbank verbessern und Wahlfreiheit umsetzen – Sozialminister Dr. Heiner Garg warb im Landtag für die geplante Kita-Reform.

Windkraftanlage im ländlichen Raum © M. Staudt / www.grafikfoto.de
08.11.2018

Fi­nanz­sprit­ze für Ener­gie­for­schung

Wer praxisnah forschen will, braucht Labore, Testanlagen, Prüfstände und Modelle. Dafür lobt das Land jetzt Fördermittel aus.

Themen im Blick

Feierlichkeiten zum Tag der deutschen Einheit 2019

Unter dem Motto "Mut verbindet" feiert der echte Norden im kommenden Jahr den Tag der deutschen Einheit mit einem großen Bürgerfest. "Wir stehen hochmotiviert in den Startlöchern", sagte Ministerpräsident Daniel Günther.

100 Jahre deutsch-dänische Volksabstimmungen

Es ist nur ein Strich auf der Landkarte, aber einer mit viel Geschichte: Vor fast 100 Jahren konnten gut 182.000 Dänen und Deutsche darüber abstimmen, wo genau die Grenze zwischen Dänemark und Deutschland festgelegt werden sollte.

Der Ministerpräsident unterwegs

Schwerpunkte

Digitalisierung

Portraitfoto Daniel Günther

Wir wollen das Land werden, in dem die Menschen beruflich wie privat so gut wie nirgendwo anders die Vorteile der Digitalisierung nutzen können.

Daniel Günther

Bundesratspräsidentschaft

Portraitfoto Daniel Günther

Ich setze mich für eine Politik ein, die den Menschen wieder Mut macht. Dies passt auch zu Schleswig-Holstein, wo wir über Parteigrenzen hinweg erfolgreich zusammenarbeiten.

Daniel Günther

Ausbildung

Energiewende

Schleswig-Holstein hautnah

Die Mitglieder
der Landesregierung