Landesportal Schleswig-Holstein

Diese Webseite verwendet Cookies und das Webanalyse-Tool Matomo. Wenn Sie durch unsere Seiten surfen, erklären Sie sich hiermit einverstanden. Eine Widerspruchsmöglichkeit gibt es hier.

Fakten und Hintergründe

Staatskanzlei

Fakten und Hintergründe

Krank, verletzt, verhungert, jeden Tag ums Überleben kämpfend und auf sich allein gestellt. So sieht das Leben einer freilebenden Katze in Deutschland aus.

Die Gesamtzahl der freilebenden Katzen in Schleswig-Holstein wird mit ca. 75.000 beziffert. Hinzu kommen die Katzen privater Halter in einer Größenordnung, die etwa dem Vierfachen entspricht. Und das Problem kann schnell größer werden, denn Katzen vermehren sich rasant.

alle öffnen

Vermehrung

Katzen werden ab ca. sechs Monaten geschlechtsreif und tragen durchschnittlich zweimal im Jahr, je nach Rasse kann dies auch öfter sein.

mehr lesen

Kastration

Die Kastration einer Katze ist ein Routineeingriff, der unter Narkose durchgeführt wird.

mehr lesen

Chippen und Registrierung

Man kann ein Tier nicht vor dem Weglaufen schützen, man kann es aber davor schützen, nicht wieder zurückzukommen.

mehr lesen